Melde dich zum Newsletter an und erhalte aktuelle Angebote*

Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein sichern

7 Bikepacking-Routen in Deutschland – Freiheit pur inmitten der Natur

Bikepacking-Deutschland-2

Weniger ist mehr! Kaum etwas funktioniert so perfekt nach genau diesem Motto, wie das Bikepacking. Das Prinzip ist einfach wie genial: Pack das Allernötigste auf dein Bike und fahr raus in die Natur. Ob du eine verlängerte Hausrunde mit Übernachtung im Zelt fährst oder dir eine lange Etappenfahrt mit fernem Ziel aussuchst, ist dabei völlig egal. Bikepacking ist das, was du draus machst. Vor allem aber ist Bikepacking die Reduzierung aufs Wesentliche: auf eine fantastische Zeit inmitten der Natur. Als Inspirationsquelle haben wir dir hier ein paar der schönsten Bikepacking-Routen und -Events in Deutschland zusammengestellt.

Bikepacking Extrem: Bikepacking Trans Germany

Wir fangen direkt mit dem Bikepacking-Klassiker für Hartgesottene an: Die „Bikepacking Trans Germany“ verläuft vom Südwesten des Landes bis in den hohen Nordosten und führt dich dabei durch allerlei Landstriche, von denen du vielleicht noch nie etwas gehört hast. 

Wenn du Deutschland mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen möchtest und genug Zeit und Ausdauer mitbringst, um 1.642 Kilometer zu fahren, ist diese Tour bestens für dich geeignet. Die Strecke selbst ist optimal für das Gravel-Bike geeignet, ein leichtes Mountainbike tut es aber auch.

Gravel-Bikepacking-Events zum Nachfahren

Bikepacking liegt voll im Trend, was man daran sieht, dass es immer mehr solcher Ausfahrten mit Event-Charakter gibt. Zwar sind diese „Events“ in der Regel im Selbstversorger-Modus und keineswegs durchorganisierte Luxus-Pauschalreisen, dafür bist du aber mit Gleichgesinnten unterwegs und kannst dir sicher sein, dass die Route funktioniert und Spaß macht. Natürlich kannst du die Strecken dieser Events auch allein nachfahren. Zwei davon stellen wir dir hier genauer vor. 

HanseGravel – Auf den Spuren der Hanseaten

Der Weg ist das Ziel – für keine andere Fortbewegungsart ist das so zutreffend, wie für das Radfahren. Für den HanseGravel gilt das umso mehr, denn die Route orientiert sich größtenteils am wunderschönen Hanseatenweg, der die beiden Hansestädte Hamburg und Stettin miteinander verbindet. Du wirst unterwegs immer wieder verblüfft sein, wie einsam, abgelegen und wunderschön der Weg zwischen zwei Großstädten sein kann. 

Bikepacking-Deutschland-3

Du kannst dein Zelt mitnehmen oder unterwegs in Hotels oder Pensionen übernachten. Es bietet sich auch an, die Strecke in wenigen Etappen durchziehen oder dir viel Zeit dafür lassen. Das Wichtigste ist die Route und die findest du zum Beispiel bei Komoot.

Candy B. Graveller

Von der glorreichen Tat zur epischen Fahrt. Der „Candy B. Graveller“ ist eine Bikepacking-Tour quer durch Deutschland, die mehr ist als einfach nur eine Radtour. Er greift die Geschichte von Freiheit und Freundschaft während der Zeit der Berliner Blockade in den Jahren 1948 und 1949 auf. Die Route lässt dich mit dem Fahrrad neu erleben, was es damals hieß, per Luftbrücke lebenswichtige Güter nach Westberlin zu bringen. Mit dem Fahrrad dauert es natürlich etwas länger, ist dafür aber auch ungleich schöner.

Bikepacking-Deutschland-1

Die Route verläuft größtenteils fernab jeden Verkehrs und nutzt Schotterwege, Nebenstraßen und auch mal einen Trail. Sie ist perfekt fürs robuste Gravel-Bike oder das leichte MTB geeignet. Ob Biwak oder Pension – mit ein bisschen Planung kannst du daraus dein perfektes Bikepacking-Abenteuer formen. Start und Ziel an den jeweiligen Luftbrückendenkmälern in Frankfurt und Berlin sind episch. Hier findest du die Route bei Komoot

Bikepacking mit dem Mountainbike

Bikepacking ist natürlich nicht an eine spezielle Radgattung gebunden, aber es gibt logischerweise Touren, die perfekt fürs Gravel-Bike, fürs Rennrad oder eben auch fürs Mountainbike geeignet sind. Gerade das Mountainbike ist prädestiniert, um damit jenseits der ausgetretenen Pfade in ein echtes Naturerlebnis einzutauchen. Kein Wunder also, dass es allerlei richtig schöne, erprobte Bikepacking-Routen gibt, die vom langen Wochenende bis zur kompletten Radreise Abenteuer pur versprechen. Ein paar besonders schöne haben wir dir hier zusammengestellt.

Der Stoneman Trail im Erzgebirge

Der Stoneman Trail ist schon beinahe ein Klassiker. Er führt dich durchs wunderschöne Erzgebirge und das Besondere daran ist, dass um die Route herum eine richtige „Biker-Infrastruktur“ entstanden ist. So findest du in allen Orten, durch die du kommst, Gastgeber, die sich speziell auf die Bedürfnisse der Stoneman-Rider eingestellt haben und dir zum Beispiel einen Bikewash, eine Werkstatt, ein besonders üppiges Bikerfrühstück und vor allem vollstes Verständnis für dich und dein Hobby bieten können. 

Du siehst schon: Der Stoneman ist besonders für dich geeignet, wenn du nicht unbedingt zelten möchtest, sondern lieber mit einem Dach über dem Kopf schläfst. Mit leichtem Gepäck kannst du die Trails unterwegs besonders gut genießen. Die Route ist 162 Kilometer lang – ob du sie als Non-Stop-Challenge nimmst oder sie lieber als entspannte Mehrtagestour planst, liegt ganz bei dir. Hier findest du die Route bei Komoot.

Trans Bayerwald

Es muss nicht immer eine Alpenüberquerung sein. Der Bayerische Wald zum Beispiel hat ebenfalls alles zu bieten, was selbst anspruchsvolle Biker glücklich macht: Eine atemberaubende Landschaft, herrliche Aussichten, totale Abgeschiedenheit, jede Menge Höhenmeter und natürlich tolle Trails und Wege. Die „Trans Bayerwald“ fasst all das in zwei fordernde Bikepacking-Routen zusammen, die du jeweils optimal als 7-Tages-Touren planen kannst. 

Es gibt eine Südroute und eine Nordroute – wenn du gar nicht genug bekommst, kannst du sie natürlich auch als Rundfahrt in Angriff nehmen. Besonderes Schmankerl für alle Gravity-Fans: Unterwegs kommst du am legendären MTB Zone Bikepark Geißkopf vorbei – allein hier lohnt es sich, das Zelt etwas länger aufzuschlagen. Alle Infos zur Trans-Bayerwald-Route findest du bei Komoot. 

Trans Teuto

Wer hätte das gedacht: Auch im hohen Norden ist ein durchaus hügeliges Bikepacking Abenteuer kein Problem. Dafür sorgt der Teutoburger Wald, seines Zeichens eines der nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands. Der „Teuto“ ist nicht besonders lang und hoch, aber so hügelig, dass du dich auf der rund 140 Kilometer langen Route ordentlich auspowern kannst. 

Bikepacking-Deutschland-4

Wenn du dich anstrengst, ist diese „Trans Teuto“ perfekt für ein langes Wochenende geeignet. Wenn du nicht zelten möchtest, erreichst du nahezu immer relativ schnell eine Ortschaft mit Übernachtungsmöglichkeiten, indem du einfach einen kleinen Abstecher „runter vom Kamm“ machst. Der Teutoburger Wald ist somit perfekt für alle Nordlichter und jene, die ins Bikepacking-Business hineinschnuppern möchten. Alle Infos zur Trans Teuto findest du zum Beispiel bei Komoot. 

Rothaarsteig

Das Sauerland ist unter Bikern vor allem für seine Bikeparks bekannt. Aber auch ausdauernde Naturfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten – Bikepacking ist im Sauerland bestens möglich. Zum Beispiel auf dem Rothaarsteig. Die rund 154 Kilometer lange Strecke bietet genug Stoff für ein dreitägiges Trail-Abenteuer mit tollen Aussichten, malerischen Stauseen, erfrischenden Quellen und richtigen Highlights wie dem Bikepark in Winterberg oder der Hochheide bei Willingen. 

Unterwegs findest du vom Campingplatz bis zum komfortablen Hotel garantiert die passende Unterkunft, sodass du die Übernachtungen ganz nach deinem Gusto planen kannst. Das klingt gut? Dann schau bei Komoot vorbei, dort gibt es alle Infos zur Rothaarsteig-Route

Weitere Bikepacking Events in Deutschland

Natürlich gibt es noch viel mehr auf dem Fahrrad zu entdecken. Ob Mountain- oder Gravel-Bike – Bikepacking bedeutet Freiheit. So kannst du jederzeit dein eigenes kleines Abenteuer beginnen. 

Bikepacking-Deutschland-6

Trotzdem sind organisierte Bikepacking-Ausfahrten eine tolle Sache. Du triffst auf Gleichgesinnte und du kannst dir sicher sein, dass sich jemand viele Gedanken zur Route gemacht hat. Kein Wunder also, dass es immer mehr tolle Bikepacking-Events gibt. Einige davon wollen wir dir hier noch kurz ans Herz legen:

 

banner_blog_bikepacking

Kommentare
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.