Liv

Einerseits ist Liv eine Marke, die ein Fahrrad-Vollsortiment im Angebot hat, andererseits aber auch wieder nicht, denn die Firma bietet dir alle Arten von Fahrrädern, allerdings nur, wenn du eine Frau bist. Der Ableger von Giant, des größten Fahrradherstellers der Welt, hat sich ausschließlich auf die Entwicklung und Produktion von Fahrrädern für Damen spezialisiert. So kann Liv von Giants großer Erfahrung und den modernen Technologien profitieren, gleichzeitig sorgt eine überwiegend weibliche Belegschaft für Fahrräder, die sich ganz und gar an die Bedürfnisse von anpassen. 

Liv Highlights

Wissenswertes über Liv 

Giant Fahrräder blicken auf eine lange Historie zurück, denn der Grundstein für das Unternehmen wurde bereits 1972 in Taiwan gelegt. Fast 50 Jahre später gehört Giant zu den Global Playern der Fahrradwelt und versorgt Radfahrer auf der ganzen Welt mit hochwertigen Bikes aus allen Einsatzbereichen.

Liv wurde im Jahr 2008 von Bonnie Tu als Untermarke von Giant gegründet. Zunächst wurde unter dem Namen Liv/Giant getestet, ob ein Fahrradhersteller exklusiv für Frauen genügend Nachfrage generieren würde. Und der Bedarf war wohl entsprechend hoch, schon 2014 wurde aus Liv/Giant die neue Marke Liv.

Die relativ junge Damen-Marke Liv profitiert folglich von der enormen Expertise und zahlreichen patentierten Technologien von Giant und entwickelt daraus Fahrräder, die speziell auf die Bedürfnisse und Wünsche von Frauen abgestimmt sind. Klares Ziel von Liv ist es, für Fahrerinnen jeder Art, jeden Leistungsniveaus und jeden Fitness-Levels ein passendes Liv Bike bereit zu stellen. Daher gibt es von Liv sowohl Performance-Bikes wie Rennräder oder Mountainbikes, aber auch Freizeitfahrräder, also City-Bikes und Trekkingräder

Liv ist stolz darauf, nicht nur eine rein weibliche Zielgruppe mit hervorragende Fahrrädern glücklich zu machen, auch die Belegschaft der Firma ist größtenteils weiblich, alle wichtigen Posten werden bevorzugt mit Frauen besetzt. Daher ist Liv’s Motto absolut wörtlich zu nehmen:

Für Frauen. Von Frauen. Mit Frauen.

So entsteht ein Fahrrad für Frauen

Bei vielen Fahrradherstellern wird heute überhaupt nicht mehr zwischen Fahrrädern für Frauen und Fahrrädern für Männer unterschieden. Andere lackieren ein paar kleine Rahmen in typischen “Frauenfarben” oder tauschen das eine oder andere Bauteil aus und haben damit ein paar Damenräder im Portfolio. 

Bei Liv erfolgt die Entwicklung der Damenräder von Grund auf anders. Die Fahrräder basieren nicht auf einen Herrenrad, sie werden von Grund auf für Frauen erdacht. Statt sich auf vorhandene Grundlagenforschung zu verlassen – die in der Regel auf Studien mit männlichen Probanden zurückgreift – wurden zunächst eigene Daten erhoben, die die weiblichen Körperproportionen, Muskelkraft und Leistung im Fokus haben. Dabei zeigte sich schnell, dass ein weiblicher Körper und ein männlicher Körper bei gleicher Körpergröße meist völlig andere Proportionen haben. Während der Rumpf einer Frau kürzer ist, sind Arme und Beine länger, das Resultat: eine Frau sitzt in einem Fahrradrahmen für Männer weder bequem, noch kann sie effizient pedalieren. 

Die Rahmen, die Liv auf der Basis dieser Forschung entwickelt, sind daher nicht nur komfortabler, sie ermöglichen es Fahrradfahrerinnen, ihre Muskelkraft bestmöglich zu nutzen und ihr Fahrrad jederzeit gut zu kontrollieren. 

Du kannst die Bikes von Liv natürlich zusätzlich in unterschiedlichen Rahmengrößen kaufen. 

Liv Mountainbikes

Für dich als Mountainbikerin sprechen zwei Gründe dafür, ein Liv-MTB zu kaufen.

Erstens sorgt die damenspezifische Geometrie dafür, dass du dein Bike besser kontrollieren kannst, als es auf einem Herrenrad möglich wäre. Gerade im Gelände ist das ein unbezahlbarer Vorteil und eine wichtige Voraussetzung für sicheres Biken. Grund zwei ist die Ausstattung, die natürlich auch für Frauen optimiert ist. Du bekommst zum Beispiel Dämpfer, die auch bei dem geringeren Körpergewicht einer Frau bestens ansprechen. 

Livs Hardtails Tempt sind leichte Alu-Hardtails, die dich mit ihrer Vielseitigkeit überzeugen werden. Im Gegensatz zu einem Fully sind sie nicht nur geländegängig, sondern auch effizient genug für deinen Alltag und längere Fahrradtouren. Sie fahren auf laufruhigen 29-Zoll-Reifen (27,5” in Größe X und XS), haben 100mm Federweg zu bieten und je nach Ausführung solide bis Top-Schaltungen von Shimano.

Mit Bliss stellt Liv ein besonders günstiges Einsteigerhardtail vor, das sich auch als Jugendfahrrad für Mädchen eignet. 

Wenn du im Gelände Gas geben willst, ist ein Fully natürlich der passende Untersatz. Liv bietet mit Intrigue ein wendiges und vielseitiges Trail/AM-Bike. Damit auch kleinere Damen das passende Fahrrad kaufen können, gibt es das Intrigue auch in den kleinen Rahmengrößen XS und S, dann jeweils mit 27,5-Zoll-Bereifung. Ansonsten lässt das Top-Modell Intrigue Advanced Pro keinerlei Wünsche offen. Von der 1x12 SRAM GX Eagle über eine Fox Factory 36 mit 140mm Federweg bis hin zur Remote-Variostütze ab Werk wurde an alles gedacht.

Wenn es dann doch eher schnell gehen muss, kannst du auf einem Pique bei XC-Rennen antreten. Das Flaggschiff Pique Advanced Pro bringt dank seines Carbonrahmens wenig Gewicht mit (13,2kg in Größe M), schaltet ebenfalls mit einer SRAM GX Eagle und die 29-Zoll-Bereifung von Maxxis sorgt für Vortrieb und Laufruhe. Dieses Bike ist übrigens auch das Arbeitsgerät des Liv Racing Teams.

> Livs Mountainbikes, Hardtails und Fullys

Liv Rennräder für Damen

Auch für Frauen ist Rennrad nicht gleich Rennrad, die Bikes spezialisieren sich immer weiter. 

Auf den Rennrädern und Aeros von Liv kannst du dich bei jedem Asphalt-Wettkampf sehen lassen. Langma sind erstklassige Rennräder, Topmodell Advanced Pro trägt an seinem Carbonrahmen stolz die Shimano Ultegra-Komplettgruppe. Super-Sprinter Enviliv Advanced Pro bringt alles mit, was du von einem reinrassigen Aero erwartest, einen Carbonrahmen mit hervorragenden Steifigkeitswerten, eine Geometrie, die das Fahrrad für Damen trotzdem hinlänglich komfortabel macht und eine kabellose SRAM Force eTap-Gruppe. Avow ist Livs Triathlon-Racer für Damen, Brava sind waschechte Cyclocrosser.

Wenn du lieber lange im Sattel sitzt als schnell, findest du im Endurance-Bike Avail den passenden Partner. Die Geo fällt hier deutlich entspannter aus, das Spitzenklasse-Modell bringt trotzdem einen Carbon-Rahmen mit und hat außerdem eine Shimano Ultegra in der elektronischen Di2-Version an Bord.

Für alle Fahrräder gilt die Devise: Advanced Pro ist eine echte Sahneschnitte, an der alles verbaut wurde, was unter Fahrradkomponenten Rang und Namen hat, und an denen das entsprechende Preisschildchen baumelt. Es gibt aber jeweils auch günstige Versionen, bei denen dank einer abgespeckten Ausstattung die Preise deutlich geringer ausfallen.

> Entdecke Rennräder von Liv, auch Straßenrennräder findest du hier

Damen-Freizeiträder von Liv

Wenn du in deiner Freizeit gerne ausgedehnte Fahrradabenteuer genießt, kannst du das entweder auf einem Trekkingrad oder auf einem Gravel Bike tun. Bei langen Fahrzeiten ist ein Fahrrad, das für Frauen gebaut wurde, unterwegs besonders bequem, denn die angepasste Geometrie verhindert Verspannungen oder Schmerzen. Für deine Bikepacking-Touren hat Liv ein edles Gravel Bike im Angebot, in der Advanced Pro Edition hat Devote einen Vollcarbon-Rahmen, Clearance für 45c-Bereifung, eine interne Kabelführung mit integriertem Cockpit; Shimanos Gravel-Gruppe GRX ist verbaut.

Für die City bietet Liv mit dem Alight ein solides Alltagsfahrzeug, Lisom und Allure sind dagegen umfassend ausgestattete Trekking-Fahrräder für weite Touren.

Für Mädchen gibt es unterschiedliche Kinderfahrräder in 20 Zoll und 24 Zoll, ab 26 Zoll können von Jugendlichen meist Damenfahrräder gefahren werden. 

> Hier entlang zu Gravel Bikes, Citybikes und Trekkingrädern für Damen 

E-Bikes für Damen von Liv

Von einigen der bereits genannten Fahrräder gibt es Versionen mit Elektromotor, so kannst du zum Beispiel das Fully Intrigue oder das Hardtail Tempt in einer E-Bike Variante kaufen. Es gibt aber auch Modelle, die nur als E-Bike zu kaufen sind, wie das Touren-Hardtail Vall E+ oder das Fully Embolden E+. Das Damen Trekkingbike Amiti E + überzeugt nicht nur mit einem syncDrive Sport Motor, der mit seinen 70 Nm auch steile Anstiege spielend meistert, der 625Wh Akku liefert genügend Reichweite für großartige Outdoor-Abenteuer. 

Für die Stadt und Ausflüge ins Umland gibt es zwei unterschiedliche E-Bikes, den gemütlichen Tiefeinsteiger Allure und den sportiven Allrounder Thrive E+. Beide bringen eine praktische Vollausstattung mit, sie haben eine Lichtanlage, Schutzbleche und Gepäckträger, gemütliche Sättel und ergonomische Lenker.

> Liv’s E-Bikes 

Liv Damenräder online kaufen

In unserem Liv Markenshop findest du nicht nur Damenräder aus den unterschiedlichsten Bereichen. Für sportliche Frauen gibt es außerdem Fahrradhelme von Liv, es gibt außerdem Fahrradwerkzeug und Zubehör

Alle Liv Produkte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1