Armlinge

Gerade in unseren Breiten kannst du ja nie so ganz sicher sein, was das Wetter mit dir vorhat. Zwischen Kurzarm und Langarm gibt es daher eine praktische Zwischenstufe. Kauf dir einfach ein Paar Extra-Ärmel! Armlinge sind handlich, bequem und wärmen gezielt beim Training. Auch für eine zusätzliche Protion Wärme bei deinen Winterrunden sorgen sie gerne!

Armlinge für Fahrradfahrer – Armwärmer sind die ideale Ergänzung zum Kurzarmtrikot

Der Startschuß zu einer langen Tour fällt gerne in aller Frühe. Du bist häufig nahezu alleine unterwegs. Umgeben nur von der Natur gehören die Straße, der Fahrradweg oder Trail dir ganz alleine! Du fährst der Sonne entgegen und die ersten Sonnenstrahlen wärmen deine Haut – leider eher zaghaft. 

Bike-Shorts und ein kurzärmeliges Radtrikot sind für diesen Tag die perfekte Kleidung, aber selbst der schönste Sonnentag beginnt allerdings oftmals mit einem kühlen Morgen und endet mit einem schattigen Abend. Jetzt gibt es im Grunde drei Möglichkeiten für dich! Nummer eins: Du bist den ganzen Tag zu warm angezogen und ärgerst dich irgendwann über das unnötige Schweißbad. Oder du kannst dir einfach einen Windbreaker anziehen und ihn später in den Rucksack verfrachten, den du dann natürlich dauerhaft  tragen musst  – oder du setzt auf Armlinge und Beinlinge

Armlinge für Fahrradfahrer halten deine Arme beweglich

Arm- und Beinlinge sind die perfekte Ergänzung zu Kurzarmtrikots, Shirts sowie kurzen Radlerhosen. Bei Bedarf kannst du die nützlichen Bein- und Armlinge schnellstens überstreifen oder ausziehen, so hast du jederzeit volle Kontrolle über deinen Wärmehaushalt. Zudem lassen sich Armwärmer und Beinwärmer klein zusammenrollen, sie nehmen nur so minimal Platz ein und finden auch in der Radtrikot- oder Bikeshort-Tasche Platz. Sie sind in der Regel aus hochelastischen Kunststofffasern hergestellt und verfügen an beiden Enden über Gummierungen bzw. Silikon-Einsätze, damit sie dir volle Bewegungsfreiheit lassen und trotzdem nicht verrutschen können. Natürlich sind die Stoffe atmungsaktiv und trocknen schnell, so fühlen sich Armlinge immer schön trocken auf der Haut an und sie schützen dich vor Staunässe und Kälte an frischen Tagen.

Es ist nicht einmal übertrieben zu behaupten, dass Armlinge deiner Sicherheit auf dem Fahrrad dienen! Sicher erinnerst du dich an den Sportunterricht in der Schule – dort hast du gelernt, dass nur aufgewärmte Muskeln gut arbeiten. Ausgekühlte Arme und Beine schränken deine Bewegungsfreiheit ein, sie lassen dich nicht schnell genug reagieren und das Verletzungsrisiko steigt! Geh also lieber auf Nummer sicher und pack dir einen Satz Armlinge ein!

Armlinge gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Formen und auch beim Material gibt es Unterschiede. Wir haben im Onlineshop jede Menge Modelle lieferbar, natürlich kannst du Armwärmer dort auch in verschiedenen Größen kaufen.