Knie- und Schienbein-Protektoren

Knie und Hände haben bei Stürzen meist als erste Kontakt zum Boden; instinktiv fangen wir Menschen Stürze so ab, um lebenswichtige Körperteile wie Kopf oder Rumpf zu schützen. Aber auch ein zerschmettertes Knie ist kein Spaß. Ebenso wenig ein Schienbein, das vom Pedal aufgeschlitzt wurde. Mit einem passenden Knieschoner und einem Schienbeinschützer kannst du dich ins MTB-Abenteuer stürzen, ohne deine Beine zu gefährden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Schienbeinschoner und Knieschützer für MTB und BMX

Du wächst mit den Herausforderungen und den Trails! Der immer höher werdende fahrtechnische Anspruch birgt natürlich auch ein erhöhtes Sturzrisiko. Verletzungen am Schienbein und Knie lassen sich mit dem Tragen eines Schienbein-/Knieschoners zusätzlich zum Helm und einem Protektor-Rucksack oder einer Protektorenjacke auf ein Minimum reduzieren. Der Schienbeinschoner schützt dich allerdings nicht nur vor den Folgen eines Sturzes, sondern auch vor herumfliegenden Steinen und den messerscharfen Pedalpins.

Moderne Schienbeinschoner und Knieprotektoren bestehen aus atmungsaktivem Spezialschaum, der bei einem Schlag bzw. Sturz schön weich polstert. Die bei einigen Schienbeinschonern aufgesetzten Kunststoffkappen schützen zusätzlich vor spitzen und scharfen Steinen und lassen dich besser über den Untergrund rutschen. Die hochwertigen Protektoren von namhaften Herstellern wie IXS oder Race Face in unserem Shop bieten dir in allen Fahrsituationen besten Schutz!

Bein-Schützer für anspruchsvolle Enduro-Touren und den Bikepark

Für die anspruchsvolle Tour eignen sich leichte Schoner besonders gut. Diese können bei Nichtgebrauch auch platzsparend im Fahrradrucksack verstaut werden. Von einer anspruchsvollen All-Mountain Tour bis hin zu rasanten Enduro-Rennen kannst du sie flexibel einsetzen und bist immer gut geschützt. Neben einem ausreichenden Schutz ist hier natürlich die Passform und Flexibilität besonders wichtig.

Beim Downhill und Freeride gehören Knie-/Scheinbeinschoner definitiv zur Standardausrüstung! Dem hohen Sturz- und Verletzungsrisiko entsprechend bieten die Schienbein-Protektoren für Downhill Rider und Freerider einen maximalen Schutz. Oft sind diese Schoner dicker und robuster gebaut als beispielsweise All Mountain-Schoner.

Ein hoher Tragekomfort wird durch eine durchdachte Belüftung und atmungsaktive Materialien gewährleistet. Bei den Knee Guards kommt oft eine Kombination aus Schaumpad und der robusten Kunststoffkappe zum Einsatz. Nicht nur bei Dirt Ridern sehr beliebt sind die Softpads aus Kevlar oder Spezialschaum. Diese besonders leichten Knieschoner zeichnen sich durch einen sehr hohen Tragekomfort und eine hervorragende Schutzwirkung aus. Durch das Design sitzen die Knieschoner nicht nur absolut verrutschsicher, sondern passen auch perfekt unter die Fahrradhose.

Bitte beachte, dass du Knieprotektoren in unterschiedliche Größen kaufen kannst. Wichtig ist, die individuelle Größe zu finden, damit der Schoner perfekt am Knie und Schienbein sitzt. Nur so kann der Protektor sein volles Potenzial bei Stürzen ausspielen, außerdem verhinderst du so, dass sich unter den Pads lästige Schürfungen oder Blasen bilden. Damit du eine breite Auswahl hast, bieten wir dir Knieschützern in verschiedenen Größen an und haben natürlich auch spezielle Versionen für Damen und Kinder lieferbar.