Melde dich zum Newsletter an und erhalte aktuelle Angebote*

Lenkerband kaufen

(138 Artikel)
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 6

Lenkerband für Rennräder, Singelspeeder, Fixies und Gravel Bikes

Bei Rennrädern oft genutzt und bei einigen anderen Fahrrädern viel gefragt ist das Lenkerband. Die flexible Alternative zum herkömmlichen Fahrrad Griff erfährt besonderes seit dem Fixi und Singlespeed Bike Boom große Beliebtheit. Vor allem bei Dropdown Lenkern, dem klassischen Rennrad Lenker, bietet das flexible Band für den Lenker perfekten halt und eine gute Alternative zum Griff.

Worauf ist bei dem Kauf eines Lenkerbandes zu achten?

Besonders beliebt sind Lenkerbänder aus Leder, aber auch andere Materialien wie atmungsaktive Mikrofasern und Baumwolle erfreuen sich einer großen Fangemeinde. Ein Lenkerband aus Leder ist besonders anschmiegsam und verwöhnt dich mit einem sehr hohen Komfort. Eine preiswerte Alternative zu Leder stellen Lenkerbänder aus synthetischem Material dar. Die gepolsterten Mikrofaser- und Gel-Lenkerbänder bieten einen hohen Komfort und sind besonders pflegeleicht. Das Rennrad-Lenkerband aus Baumwolle verringert schwitzende Hände am Lenker und sorgt somit auch bei hohen Temperaturen für einen sicheren Griff.

Da das Lenkerband um den Fahrradlenker gewickelt wird fragen sich viele, wie lang muss das Band für meinen Lenker sein? In der Regel kommen die meisten Bänder mit 2 Metern Länge. Es variiert nur minimal in der Länge und passt für die meisten Drop Bars.

Lenkerband mit oder ohne Klebestreifen?

Grundlegend musst du dich neben dem Material dafür entscheiden, ob dein neues Lenkerband einen Klebestreifen auf der Rückseite trägt. Die Vorteile des klebenden Streifens liegen klar auf der Hand. Bei besonders rutschigen Lenkern hält das Band fest am Rohr und verrutscht auch nach Jahren nicht wirklich. Der Nachteil liegt in der Montage. Wer sich hier verwickelt, hat in vielen Fällen Pech und ein nerviges klebendes Problem. Lenkerbänder ohne Klebestreifen müssen zwar dementsprechend stramm gewickelt werden, was ein wenig Übung braucht, verzeiht jedoch Fehler beim Wickeln.

Die wichtigsten Fragen in Kürze:

  • Aus welchem Material soll das Lenkerband sein?
  • Wie lang muss das Lenkerband sein? Die meisten Bänder haben eine ausreichende Länge von 2 Metern.
  • Lenkerband mit oder ohne Klebestreifen?

In unserem Shop findest du Lenkerbänder für dein Rennrad, Singelspeeder/Fixie oder Gravel Bike in allen erdenklichen Farben. Für den unkomplizierten und schnellen Einsatz bieten sich die Komplett-Sets an, die das Lenkerband, die Lenkerendstopfen und Klebestreifen beinhalten.

Bei Rennrädern oft genutzt und bei einigen anderen Fahrrädern viel gefragt ist das Lenkerband. Die flexible Alternative zum herkömmlichen Fahrrad Griff erfährt besonderes seit dem Fixi und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lenkerband für Rennräder, Singelspeeder, Fixies und Gravel Bikes

Bei Rennrädern oft genutzt und bei einigen anderen Fahrrädern viel gefragt ist das Lenkerband. Die flexible Alternative zum herkömmlichen Fahrrad Griff erfährt besonderes seit dem Fixi und Singlespeed Bike Boom große Beliebtheit. Vor allem bei Dropdown Lenkern, dem klassischen Rennrad Lenker, bietet das flexible Band für den Lenker perfekten halt und eine gute Alternative zum Griff.

Worauf ist bei dem Kauf eines Lenkerbandes zu achten?

Besonders beliebt sind Lenkerbänder aus Leder, aber auch andere Materialien wie atmungsaktive Mikrofasern und Baumwolle erfreuen sich einer großen Fangemeinde. Ein Lenkerband aus Leder ist besonders anschmiegsam und verwöhnt dich mit einem sehr hohen Komfort. Eine preiswerte Alternative zu Leder stellen Lenkerbänder aus synthetischem Material dar. Die gepolsterten Mikrofaser- und Gel-Lenkerbänder bieten einen hohen Komfort und sind besonders pflegeleicht. Das Rennrad-Lenkerband aus Baumwolle verringert schwitzende Hände am Lenker und sorgt somit auch bei hohen Temperaturen für einen sicheren Griff.

Da das Lenkerband um den Fahrradlenker gewickelt wird fragen sich viele, wie lang muss das Band für meinen Lenker sein? In der Regel kommen die meisten Bänder mit 2 Metern Länge. Es variiert nur minimal in der Länge und passt für die meisten Drop Bars.

Lenkerband mit oder ohne Klebestreifen?

Grundlegend musst du dich neben dem Material dafür entscheiden, ob dein neues Lenkerband einen Klebestreifen auf der Rückseite trägt. Die Vorteile des klebenden Streifens liegen klar auf der Hand. Bei besonders rutschigen Lenkern hält das Band fest am Rohr und verrutscht auch nach Jahren nicht wirklich. Der Nachteil liegt in der Montage. Wer sich hier verwickelt, hat in vielen Fällen Pech und ein nerviges klebendes Problem. Lenkerbänder ohne Klebestreifen müssen zwar dementsprechend stramm gewickelt werden, was ein wenig Übung braucht, verzeiht jedoch Fehler beim Wickeln.

Die wichtigsten Fragen in Kürze:

  • Aus welchem Material soll das Lenkerband sein?
  • Wie lang muss das Lenkerband sein? Die meisten Bänder haben eine ausreichende Länge von 2 Metern.
  • Lenkerband mit oder ohne Klebestreifen?

In unserem Shop findest du Lenkerbänder für dein Rennrad, Singelspeeder/Fixie oder Gravel Bike in allen erdenklichen Farben. Für den unkomplizierten und schnellen Einsatz bieten sich die Komplett-Sets an, die das Lenkerband, die Lenkerendstopfen und Klebestreifen beinhalten.