Melde dich zum Newsletter an und erhalte einen 10€ Gutschein*

Endura

(380 Artikel)

Filtern

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
1 von 16
1 von 16

Endura

Endura – Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung!

Die Grundidee bei dem schottischen Bekleidungshersteller Endura ist Radbekleidung zu produzieren und dabei großen Wert auf technische Funktion und Langlebigkeit zu legen. Dafür sollen jedoch keine Abstriche beim Material und Aufbau gemacht werden.

Der ambitionierte Club Radfahrer Jim McFarlane trat, während er in Australien lebte, einem Triathlon Team bei. Nachdem seine gesamte Ausrüstung auf einem Fahrradevent geklaut wurde, suchte er vergebens nach neuer, qualitativ hochwertiger Fahrradbekleidung. McFarlane kehrte zurück in seine Heimat Schottland und entschloss sich 1992 eigene Radbekleidung zu produzieren.
Nach dem Versuch einen Teil der Kleidung mit Textilfabriken in Zentral-Schottland zu produzieren, begann die Firma Endura alle Produkte in Eigenproduktion zu fertigen. Grund dafür war das fehlende Know-how im Bereich der Fahrradbekleidung bei den Textilfabriken. Seit 1993 wächst die In-House-Produktion von Endura stetig.

Die Produktreihe MT500 war Endura's erstes Angebot von engen Hosen und Trikots sowie Shorts. Im selben Zeitraum entstand in rasender Geschwindigkeit die Mountainbikeszene. Besonders die Shorts von Endura fanden im MTB Sport großen Anklang und der Hersteller etablierte sich schnell als erste Wahl auf diesem Sektor. Seitdem ist Endura die größte Marke für Radsportbekleidung in Großbritannien. Die Produkte rund um Mountainbike-, Rennrad- und Pendler-Kleidung werden mittlerweile über Vertriebspartner auf der ganzen Welt verkauft.

Auch heute begeistert Endura mit durchdachtem Design und Technologien auf dem Bekleidungsmarkt. Fahrradjacken mit integriertem LED Licht oder extrem robusten Stoffen, welche trotz ihrer guten Atmungsaktivität eine hohe Wasserdichtigkeit aufweisen. Die Protektoren von Endura sind ebenfalls auf modernem Stand. Die Technologie, die in den Protektoren und Helmen verbaut ist, trägt den Namen Koroyd Technology. Sie besteht aus vielen tausenden Copolymer Kunststoffröhrchen. Diese sind thermisch verschweißt und schaffen so einen Energie absorbierenden Kern. Im Falle eines Sturzes kann 84% der Materialstärke zur Absorption von Kräften genutzt werden.
In Sachen Bequemlichkeit ist Endura ebenfalls gut aufgestellt. Der Hersteller hat verschiedene Formen und Ausführungen von Sitzpolstern im Angebot.

In unserem Onlineshop bieten wir Dir eine breite Auswahl von Endura Produkten. Für die warme Jahreszeit halten wir Kurzarm-Trikots und coole Bikehosen, wie die MTR Baggy Short, für Dich bereit. Für die schlechte Jahreszeit gibt es ebenso passende Kleidung. Mit Mützen, Überschuhen und Thermo-Hosen gibt es keine Ausreden mehr bei Regen nicht auf den Trail zu fahren. Die wasserdichte Schlupfjacke MT 500 bringt Dich auch bei stärkstem Regen trocken an Dein Ziel. Mit einer 18000er Wassersäule hast Du auch im Herbst viel Spaß auf Deinem Bike. Runde Dein Equipment mit Handschuhen, Helmen, Protektoren und Brillen ab Du hast mit Endura das ganze Jahr Bike Season und pfeifst auf die Offseason.