Gravel Rennen 2024: Fliegender Kies – DIY & Profis

Chrrrt, chrrrt… der Sound deiner ungeduldig scharrenden Cleats ist bis zu uns zu hören. Aber keine Angst, die Saison der Gravel Rennen 2024 ist nicht mehr weit! Hier die wichtigsten Termine zum Vormerken:

 

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine ganze Menge spannender Gravel Events. Da wären natürlich einerseits die offiziellen Gravel Rennen der Profis unter der Regie der UCI. Die servieren wir dir einfach in einer übersichtlichen Tabelle, denn du weißt, was dich erwartet. Hier ist hinfahren, zuschauen und mitfiebern angesagt. Für DIY-Graveller gibt es 2024 aber viele weitere Gravel Bike Veranstaltungen, die sich lohnen. Die Hobby-Veranstaltungen lassen sich größtenteils in zwei Kategorien unterteilen: Mit und ohne Zeitnahme.

 

  • Es gibt mehr und mehr Gravel Jedermann-Rennen, bei denen du mit anderen Hobby-Athleten um Ruhm und Ehre kämpfen kannst. Oft sind Gravel Rennen kleinere Veranstaltungen lokaler Radsportvereine ohne viel Tamtam drumherum.
  • Es gibt aber auch kommerzielle Gravel-Rennen für Hobby-Sportlermit Expo, Siegerehrung und so weiter.
  • Wenn du weniger ehrgeizig unterwegs bist, kannst du dich für eine Gravel-Ausfahrt ohne Stoppuhr anmelden, bei der es vor allem um das Gesamterlebnis geht. Bei solchen Rallyes sind (mehr oder weniger) gemütliche Runden geplant, das Rahmenprogramm ist aber genauso wichtig. Freu dich auf Gravel Festivals mit Food Trucks, Konzerten, Zeltplatz, Party und Graveln satt. 

 

Hier sind die Termine, die du dir vormerken solltest:

 

Traust du dich? Gravel Jedermannrennen 2024

An einem Rennen teilzunehmen ist echt ein Erlebnis! Erst das Gänsehaut-Gefühl kurz vor dem Start, gefolgt von voller Konzentration, bis das Rennen sich eingegroovt hat… Dann trennt sich das Feld meist in verschiedene Gruppen. Die Ehrgeizigen, die um die Top-Platzierungen ringen, sind ganz vorne. Das Mittelfeld, das es irgendwie schafft, die Balance zwischen Genuss und Ambition zu halten. Und die Nachzügler, für die Dabeisein einfach alles ist. Egal, zu welchem Typ du gehörst, hier eine bunte Auswahl von Gravel Rennen, an denen du 2024 teilnehmen kannst:

Was hast du in den Beinen? Bei einem Gravel Jedermann-Rennen kannst du deine Fitness unter Beweis stellen! Bild © Niklas Veenhuis auf Unsplash

Wörthersee Gravel Race 

6.4. – 7.4.2024

Velden am Wörthersee, Österreich

Hast du schon einmal auf dem Gravel Bike Berggeister gejagt? Wenn nicht, ist Wörthersee Gravel die Gelegenheit dazu! Auf der Suche nach dem Wörtherseemandl Gralf geht es auf verschiedenen Strecken durch die herrliche Landschaft rund um den Wörthersee, die vielen als Urlaubsregion bekannt ist. Hier gibt es für jedes Ambitionslevel die passende Gravel-Runde, du kannst dich im Jedermann-Rennen Catch Gralf mit anderen messen, oder die Runde Find Gralf mit Gleichgesinnten und ohne Zeitnahme genießen. Ganz nebenbei steigt mit Beat Gralf ein UCI-World Gravel Series Qualifikationsrennen, wenn du zuschauen UND selber in die Pedale treten willst, ist dieses Event daher ein Pflichttermin! Da die Teilnehmerzahl streng begrenzt ist, solltest du bei der Anmeldung nicht zu lange zögern! 

https://www.woerthersee-gravel.com/

 

Grinduro 

24.5. – 26.5. 2024

Hellenthal Eiffel, Deutschland

Grinduro ist nicht einfach ein Fahrradrennen, es ist ein Erlebnis. Live Musik, Expo und Camping Area warten und auch kulinarisch werden die Teilnehmer*innen verwöhnt. Ehrgeiz oder Genuss – du musst dich nicht für eines davon entscheiden. Hier gibt es beides, denn bei den Fahrten wechseln sich Abschnitte mit Stoppuhr und ohne Zeitnahme ab. Grinduro richtet sich nicht ausschließlich an Gravel Fans, auch Enduro MTBs sind willkommen. Übrigens, Grinduro ist nicht ein Gravel Festival, es ist eine ganze Serie von Veranstaltungen in Deutschland, den USA, Frankreich, Italien und Japan. Wenn du also mit deinem Gravel die ganze Welt bereisen willst, kannst du einfach mit dem Grinduro Zirkus mitschwimmen.

https://grinduro.com/

 

Hærvejsløbet – The Viking Gran Fondo

29.6.2024

Rund um Viborg, Dänemark

Wenn du gar keinen Bock auf Höhenmeter hast, ist Dänemark eine gute Adresse für deine Gravel Abenteuer und Hærvejsløbe der Insider-Tipp für feinstes Graveln. Auf unterschiedlichen Strecken mit 50 bis 175km Länge fahren die Teilnehmer nach Viborg, dort – ziemlich mittig auf dem dänischen Festland – ist das Ziel der Sternfahrt. Für die ganz Harten beginnt das Rennen in Flensburg, in diesem Fall sind 300km zu bezwingen. Sehr praktisch und absolut empfehlenswert: Du kannst bei der Anmeldung direkt den Bustransfer vom Ziel zu deinem Startpunkt buchen. So kannst du dein Auto in Viborg parken, wirst zum Startpunkt deiner gewählten Gravel Tour gebracht und musst dich nicht nach erfolgter Anstrengung um den Heimweg sorgen. 

https://denmark.letapebytourdefrance.com/

 

Sasquatch Duro Gravel

27.7.2024

Oakridge, Oregon, USA

Ok, hier ist die Anreise etwas weiter, aber dafür wartet im wilden Westen der USA Erste-Sahne-Graveln auf dich. Hier ein paar Fakten: Es gibt drei verschiedene Routen durch die wilde Natur Oregons. Du kannst 53, 45 oder 32 Meilen bezwingen (also ca 85 km, 72 km oder 51 km). Auf jeder Strecke wird in 10 verschiedenen Altersgruppen gewertet, du hast also eine gute Gewinnchance. Es gibt außerdem eine Tandem-Wertung und eine E-Bike Challenge. Zelten auf dem Gelände ist kostenlos. Falls du mehr Gravel in den USA erleben willst, kannst du auf der Homepage der Veranstalter stöbern, dort gibt es eine ganze Serie von Gravel und MTB Events an unterschiedlichen Locations.

https://www.bikereg.com/sasquatch-duro

 

Heidegravel

31.8. – 1.9.2024

Taura, Deutschland

Obwohl hier ein “echtes” Gravel-Rennen ausgetragen wird, steht die Gravel-Gemeinschaft ganz hoch im Kurs, immerhin heißt die Veranstaltung ausdrücklich “Community-Wochenende”. Rund um Gravel Rennen mit 10 km, 30 km oder 50 km Strecke wird hier das Lebensgefühl der Gravel Community zelebriert. Gemeinsame Yoga-Einheiten, Lagerfeuer, Zeltlager und ein Frühstück am Renntag sorgen für ein wunderbares Erlebnis für die ganze Familie! 

https://heide-gravel.de/

 

Gravel Ride&Race Bern 2024

19.10.2024

Bern, Schweiz

Kurz bevor du dein Gravel Bike für den Winter einmottest, kannst du hier noch einmal nach dem Motto “Der Spaß beginnt, wo der Asphalt endet!” zeigen, was du in den Beinen hast. Die Schweizer heißen aber nicht nur Geschwindigkeits-Junkies willkommen; Expo, Testgelände, Kids-Cross, Family-Ride und Kids-Area machen dieses Gravel Event absolut familientauglich. Neben den Fahrrad-Rennen gibt es hier auch Rides ohne Zeitnahme.

https://ridegravel.ch/bern/

 

Dabeisein ist alles! Gravel fahren 2024 ohne Zeitdruck

Streß hast du so schon genug, du möchtest am Wochenende einfach auf dein Bike steigen und mit Gleichgesinnten eine gute Zeit haben? Dann sind Gravel Ausfahrten ohne Zeitmessung genau dein Ding! Das macht nicht nur mehr Spaß, als alleine loszufahren, es hat einen weiteren Vorteil: Du kannst die schönsten Gegenden Deutschlands und Europas kennenlernen, ohne dir dabei selbst wegen der Strecke den Kopf zu zerbrechen! Die Veranstalter suchen die schönsten Feldwege und Schotterstrecken für dich zusammen, du musst dich nur anmelden und dabei sein! Du lernst auch gleich noch andere Gravel Fans kennen, wie du siehst – nur Vorteile! Noch ein Tipp: Wenn du gerne mehrere Tage am Stück unterwegs bist, solltest du statt nach Gravel Events nach Bikepacking Events suchen! Hier gibt es mehrtägige Gravel Fahrten in der Gruppe, die vom Veranstalter mehr oder weniger genau organisiert werden.

Bei einer Gravel Rallye geht es um Gemeinschaft und atemberaubende Naturerlebnisse! Bild © Dimitrii Vaccinium auf Unsplash

Bike, Beer & Barbecue Wochenende

4.5. – 5.5.2024

Mainz, Deutschland

 

Der Mainzer Radsportverein lädt im Mai zu einem Fahrrad-Wochenende in die schöne Gegend rund um Mainz ein. Es gibt jeweils markierte Rennradstrecken und self-guided Gravel Routen mit einer Distanz von 40 bis 120km, die Veranstaltung klingt dann mit einem Barbecue (und dem versprochenen Bier) aus.  

https://www.mrsv.de/rtf-gravel

 

Gravallo, Edition 2024

15.6.2024

Linz, Österreich

 

85 km(1550 Hm), 95km (1840 Hm) und 130km (2630 Hm) stehen dir bei diesem Gravel-Event im Mühlviertel zur Auswahl. Aber du darfst dich hier nicht nur auf Graveln satt freuen, es gibt noch eine kleine Challenge am Rande: Du kommst unterwegs immer wieder an Bauernhöfen vorbei und dort solltest du dein Handy zücken! Wenn es dir gelingt, fünf von neun typischen Bauernhoftieren zu fotografieren, kannst du an einer Tombola teilnehmen und ein maßgefertigtes Gravel-Titanrahmen-Set gewinnen. 

https://www.gravallo.bike/

 

Nibelungengravelride

6.7.2024

Worms, Deutschland

 

Beim Nibelungengravelride hast du drei Strecken (100 km, 140 km und 170 km) zur Auswahl, und es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass du NICHT gegen die Uhr fährst, dafür aber solo oder auch gerne in der Gruppe und mit jeder Menge Fahrspaß. Achtung, du gravelst bei diesem Event nach GPS, denn die Strecke ist nicht ausgeschildert. Du solltest also die entsprechende technische Ausstattung haben. Da vom Veranstalter breitere Reifen (oder sogar ein MTB) empfohlen werden, kannst du davon ausgehen, dass eine technisch anspruchsvolle Strecke gewählt wurde, die dafür sorgt, dass du dich unterwegs nicht langweilst.  

https://www.pitpat-freizeitanlage.de/nibelungengravelride

 

Ost-Seen-Roller

4.8.2024

Schwerin, Deutschland

 

Beim Ostseen-Marathon gibt es unterschiedliche Strecken, eine davon ist speziell für Gravel Bikes ausgelegt. Es wird hier ausdrücklich keine Rangliste geführt. Schöne Strecken rund um den Schweriner See warten auf die Teilnehmer*innen, auch für praktische Aspekte wie Verpflegung und Pannenhilfe ist gesorgt. 

https://www.ostseenroller.de/

 

Matschfuß Fall Edition 2.0

28. – 29.9.2024

Kiel, Deutschland

 

Machst du einen Tag lang mit oder gleich zwei? Das kannst du dir selber aussuchen! Auch was die Auswahl der Bikes angeht, sind die Veranstalter tolerant. Alles, was 2 Räder hat, ist willkommen, also auch Gravel Bikes. Dieses Event wird privat von den Machern eines Bike-Podcasts organisiert. Wie der Name schon sagt, sind gut befestigte Wege hier eher die Ausnahme, es geht über Stock und Stein, darum wird eine Reifenbreite von mind. 30mm empfohlen. Gravel Bikes sind also ganz besonders gut für die Teilnahme geeignet.  Es werden jeweils 100 km zurückgelegt, und Achtung! – die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die freien Plätze schwinden dahin, also schnell anmelden! 

https://plattfuss-podcast.de/matschfuss/

 

Panoramagravel 

6.10.2024

Bühlertal, Deutschland

 

Futtern? Fahren? Am besten beides! Auch bei den Gravel Rallyes haben wir ein Event für dich, mit dem du im Herbst deine Saison 2024 krönen kannst. Bei Panoramagravel legen die Veranstalter auf eine zünftige Verpflegung ebenso viel Wert wie auf eine herrliche Panorama-Strecke, es kommen also nicht nur Gravel-Fans, sondern auch Genießer auf ihre Kosten. Schon bei der Anmeldung läuft dir sicher das Wasser im Munde zusammen, du hast die Wahl zwischen den Strecken “Schwarzwälder Kirschtorte” mit 70 km, “Badener Spätlese” mit 43 km und “Paniertes Schnitzel” mit 110 km. Wenn du an der Ausfahrt durch den Schwarzwald teilnimmst, tust du auch gleich noch Gutes für die Umwelt, für jeden Teilnehmer wollen die Veranstalter ein Bäumchen pflanzen. 

https://www.rsv-falkenfels.de/panaromagravel/

 

Was bringt ein Gravel Event ganz ohne Stoppuhr?

Kein Zeitdruck – wo bleibt denn da die Herausforderung? Auch ein Gravel Event ohne Wettkampf hat eine Menge zu bieten! Neben Spaß im Sattel, Bewegung und schönen Strecken, die du vielleicht noch nicht kanntest, bietet eine Gravel Challenge vor allem ein tolles Erlebnis unter Gleichgesinnten. Wenn du die Strecke bezwingst oder es in der vorgegebenen Zeit von A nach B schaffst, bist du vielleicht nicht die*der Sieger*in, aber einFinisher”. Auch cool…

 

Ist eine Gravel Challenge etwas für dich? 

Hinter einer “Gravel Challenge” verbirgt sich meist eine Mischung aus Gravel-Rennen, Treffen, Event oder Ausfahrt. Die genauen Anforderungen unterschieden sich von einem Event zum nächsten teilweise sehr. 

 

  • Mal geht es darum, einfach die vorgegebene Strecke zu bewältigen, die Zeit wird dabei nicht gestoppt

  • Wenn eine Gravel Challenge eine Höchstzeit vorgibt, ist die Veranstaltung ein Mix aus Gravel Ausfahrt völlig ohne Zeitdruck und Rennen. Hier gilt es, eine Deadline einzuhalten, die einigermaßen trainierte Fahrer*innen in der Regel schaffen. 

  • Es gibt auch Fahrten mit wechselnden Abschnitten mit und ohne Zeitnahme.

  • Außerdem gibt es Gravel Events, die zu einem festgelegten Termin gemeinsam starten, andere fährst du einfach dann, wenn es dir passt.

  • Challenges sind oft mehrtägig und darum eher Bikepacking- als Gravel-Events.

  • Während Corona schossen Online Challenges aus dem Boden, inzwischen sind diese Veranstaltungen eher selten geworden, schließlich ist das analoge Gemeinschaftserlebnis unbezahlbar!

  • Auch bei der Strecke gibt es unterschiedliche Herangehensweisen. Mal ist die Strecke ausgeschildert, mal kannst du die Strecke auf dein Fahrrad-Navi laden. Andere Events geben nur einen Startort und ein Ziel vor, alles dazwischen ist deinem Orientierungssinn überlassen. 

 

Wie du siehst, gibt es jede Menge Auswahl und für jeden Geschmack die passende Gravel Challenge 2024! Wenn du dir nicht sicher bist, welche Vorgaben für ein Gravel Event gelten, das du besuchen möchtest, kannst du ein bisschen im Internet stöbern. Auf der Homepage der Veranstaltung wird in der Regel auf die Modalitäten hingewiesen. Wenn du nichts findest, solltest du die Regeln anklicken, spätestens dort gibt es Infos zu den Vorgaben der Veranstalter. Hier noch unser Lieblings-Beispiel für eine tolle Gravel Challenge: 

 

The Bright Midnight

14.7. – 20.7.2024

Tolga, Norwegen

 

Ein Tag Gravel ist nicht genug für dich? Dann haben wir hier noch ein Schmankerl für dich! The Bright Midnight ist zwar eher ein Bikepacking-Event als ein Gravel Rennen, aber die Veranstaltung ist einfach so verlockend, dass wir sie dir nicht vorenthalten wollen. The Bright Midnight ist kein Gravel Rennen im eigentlichen Sinn, es ist aber auch keine Ausfahrt im Pulk, die Wahrheit liegt hier genau in der Mitte. Hier ist der Weg das Ziel, und der führt durch die Gebirgslandschaft Norwegens und an den weltberühmten Fjorden vorbei. Es gibt ein Zeitlimit von einigen Tagen, das du möglichst unterschreiten solltest. Es gibt einen gemeinsamen Start und eine vorgegebene Route, ansonsten kannst du während dieser Selbstversorger-Tour mehr oder weniger machen, was du willst. Wenn du dich unterwegs in der fantastischen Landschaft Norwegens länger an der Mitternachtssonne erfreuen möchtest, und erst nach dem vorgegebenen Ende der Tour ins Ziel rollst, ist das also auch ok.  

https://brightmidnight.cc/

 

Die offiziellen Profi Gravel Rennen 2024 (UCI)

Die Termine der UCI Gravel Rennen werden wir dir nicht einzeln schmackhaft machen müssen, du weißt, was dich hier erwartet: Fahrradprofis fliegen an dir vorbei, Gleichgesinnte säumen die Strecke – Gravel Racing auf Weltklasse-Niveau eben!

 

Übersicht der UCI Gravel Rennen 2024

 

Datum

GRAVEL EVENT

7.4.24

Wörthersee Gravel – Velden am Wörthersee, Österreich

20.4.24

La Indomable – Berja, Spanien

25.4.24

Giro Sardegna Gravel – Orosei, Italien

27.4.24

Swartberg 100 – Prince Albert, Südafrika

27.4.24

Highlands Gravel Classic – Fayetteville, USA

28.4.24

Gravel Frondo Limburg – Valkenburg, Niederlande

11.5.24

Seven – Nannup, Australien

12.5.24

3RIDES Gravel Race – Aachen, Deutschland

18.5.24

The Gralloch – Gatehouse of Fleet, Schottland, GBR

1.6.24

Gravel Challenge – Blaavands Huk, Blaavand, Dänemark

8.6.24

Gorilla Gravel – Kigali, Ruanda

15.6.24

Blue Mountains Gravel Fondo – Thornbury, Kanda

15.6.24

Safari Gravel Race – Hell’s Gate, Naivasha, Kenia

16.6.24

Wish One Millau Grands Causses – Millau, Frankreich

30.6.24

Hegau Gravel Festival – Singen, Deutschland

6.7.24

Gravel Suisse – Villars, Schweiz

6.7.24

Brwydr y Grean – Ruthin, Wales, GBR

13.7.24

Gravel One Fifty – Roden, Niederlade

20.7.24

Gravel Adventure – Jakuszyce, Polen

17.8.24

Gravel Grit’n Grind – Halmstad, Schweden

24.8.24

Houffa Gravel – Houffalize, Belgien

31.8.24

La Monsterrato – Fubine, Italien

8.9.24

Alpine Gravel Challenge – Champéry, Schweiz

21.9.24

Sea Otter Europe Girona – Girona, Spanien

5./6. 10.24

2024 UCI Gravel World Championships – Halle-Leuven, Belgien



Mehr Informationen zu den einzelnen Gravel Rennen, Wettkämpfen und der Weltmeisterschaft 2024 gibt es direkt bei der UCI.

 

Get ready – unsere besten Tipps für ein erfolgreiches Gravel Rennen/Event!

Welches Gravel Bike brauchst du für ein Rennen und wie wirst du fit? Bild © Santa Cruz

Wir gehen mal davon aus, dass du ein*e normal trainierte*r Hobby-Fahrer*in bist und regelmäßig auf dein Bike steigst, aber keinem besonderen Trainingsplan folgst. Wie findest du das passende Rennen und wie wirst du fit für den großen Tag? 

Wir können dir hier natürlich keine ausgeklügelten Trainingspläne bieten, aber ein paar gute Tipps möchten wir dir mit auf den Weg geben:

 

1   Wie findest du das passende Gravel Rennen?

Egal, ob Rennen oder Gravel-Rallye ohne Zeitnahme, du kannst dich bei der Auswahl der Strecke an deinen üblichen Runden orientieren. Frag dich also: Welche Strecke schaffe ich sonst? Glücklicherweise gibt es bei Gravel Rennen und Events die unterschiedlichsten Distanzen. Von gemütlichen, familientauglichen Strecken bis hin zu Routen, von denen man als Gravel-Hobbyfahrer*in lieber die Finger lassen sollte, ist alles dabei!

Es gibt allerdings 3 gute Gründe, deine normale Trainingsrunde bei einem Rennen oder einer organisierten Gavel-Ausfahrt ein wenig bis deutlich zu unterbieten:

 

  1. Wenn du das erste Rennen oder Event mitfährst, solltest du einen Kraft-Puffer einplanen. Wahrscheinlich sorgen der Ehrgeiz und die Gruppendynamik dafür, dass du deutlich schneller fährst als gewohnt. Es kann sein, dass du eine kürzere Strecke besser schaffst. 
  2. Die Gravel Saison beinhaltet den Hochsommer. Es kann also wirklich heiß werden. Wir haben auch Termine im April oder Oktober 2024 für dich herausgesucht, aber viele Rennen und Events sind in den heißen Monaten Juni/Juli/August. Dann ist eine kürzere Strecke für Amateure besser zu bewältigen.
  3. Du solltest bei Gravel Rennen in bergigen Gegenden immer die Steigung berücksichtigen! Bei vielen Jedermann-Gravel-Events sind auch die Höhenmeter angegeben, und die darfst du nicht unterschätzen! 
  4. Wenn du bisher keine oder nur wenige Rennen gefahren bist, und einen guten Platz belegen willst, verspricht eine Strecke, die deutlich kürzer ist als deine normalen Runden, eine bessere Platzierung. Du musst dich dann nicht bis zum Anschlag verausgaben und kannst deine Power in Geschwindigkeit statt Dauer stecken. 

 

2   Wo willst du Graveln?

Auch der Ort des Gravel-Events ist wichtig bei der Auswahl, und Punkte wie die Erreichbarkeit per Bus und Bahn sind ein gutes Kriterium. Für den ersten Versuch quer durch Europa zu reisen und auch noch das Bike und die restliche Ausrüstung mitzuschleppen, ist nicht unbedingt eine gute Idee. Es ist absolut ok, wenn du in etwas kleinerem Rahmen und vor der Haustüre anfängst. Es gibt heute überall lokale Rennen und Events, eine lange Anreise kann, aber muss nicht! Viele Radsportvereine oder Gemeinden veranstalten Radrennen oder Gravel Treffen, sicher ist auch in deiner Nähe eine Veranstaltung dabei.

 

3   Welches Gravel Bike brauchst du für ein Rennen?

Für ein kleines Gravel Event ist eigentlich fast jedes Gravel Bike geeignet. Es sollte ein solides Fahrrad in gutem Zustand sein, aber du musst für deine ersten Versuche mit Sicherheit kein neues Fahrrad kaufen. 

Wenn du an einem Gravel Rennen für Jedermann/frau teilnehmen willst, sieht die Sache schon anders aus. Wenn es um hohe Geschwindigkeiten geht, ist ein leichtes Bike hilfreich, und bekanntermaßen sinkt das Gewicht eines Fahrrads mit steigendem Preis! Aber auch hier musst du nicht sofort shoppen gehen. Fahr einfach die ersten Rennen auf dem Bike, das du hast. Dann kannst du auch nach den ersten Erfahrungen besser abschätzen, welches Fahrrad du brauchst. 

Du solltest übrigens auch dein Bike auf den großen Tag vorbereiten und beispielsweise die zum Gelände oder dem Wetter passenden Reifen aufziehen. Eine gründliche Fahrrad-Reinigung vor einem Event ist Ehrensache, und du solltest auch nicht vergessen, das Fahrrad bestens zu schmieren. 

 

Dein Gravel Bike muss natürlich in einem technisch einwandfreien Zustand sein, um die Strapazen eines Rennens oder eines Marathons zu überstehen. Wenn du große Strecken oder gegen die Uhr fährst, kostet dich ein Fahrrad in einem schlechten Zustand unnötig Kraft, schlimmstenfalls droht dir ein Ausfall oder ein Sturz!

 

4  Musst du speziell trainieren für ein Gravel Rennen? 

Die Fahrradsaison 2024 hat bisher (Stand: Januar) noch gar nicht begonnen, solltest du dich jetzt schon unter Druck setzen und trainieren, was das Zeug hält? Wir können hier, wie gesagt, keine personalisierten Empfehlungen geben, denn der Ausgangszustand und die Ziele sind sehr individuell. Wie viel Trainingsleistung du erbringen kannst und willst, hängt generell davon ab, welche Ziele du dir gesteckt hast. 

Auf jeden Fall macht es Sinn, die allgemeinen Bike Skills aufzupolieren! Die meisten von uns fahren alleine, zu zweit oder in einer Gruppe. Aber es ist etwas völlig anderes in einem dichten Feld aus Fahrer*innen zu fahren, von denen sich einige vielleicht auch noch an die Spitze durchkämpfen wollen und drängeln! Gleichgewicht, Reaktionsschnelle und ein automatisiertes Handling des Bikes sind da essenziell! 

Du solltest außerdem üben, dein Gravel Bike unter den unterschiedlichsten Voraussetzungen perfekt zu kontrollieren. Es lohnt sich, vor einem Event an der Fahrtechnik zu feilen. Nasse Fahrbahn, loser Untergrund, Kopfsteinpflaster oder Bodenwellen verleihen dem Gravel-Vergnügen Würze, sind aber für ungeübte Rider echt herausfordernd! Gerade wenn du an einem Event teilnimmst, das weiter von deinem Wohnort entfernt ist, musst du mit dem Unvorhergesehenen rechnen! 

 

Gerade bei einem Gravel-Wettkampf ist es daher empfehlenswert, die Strecke vorher abzufahren. 

 

Gravel Rennen 2024 in und um Deutschland

Wie du siehst – es gibt dieses Jahr Gravel Veranstaltungen wie Sand am Meer und du kannst die gesamte Saison damit verbringen, von einer Veranstaltung zur nächsten zu reisen. Jedes Wochenende lockt ein anderes Gravel Festival, eine Challenge oder ein lokales Amateurrennen. Und das ist noch nicht einmal alles! Neben den speziellen Gravel Events gibt es auch bei anderen Radsport-Veranstaltungen Gravel-Strecken oder Challenges. Da Gravel-Bike Strecken auch gerne mit anderen Fahrrädern gefahren werden (Hardtails oder Trekkingbikes zum Beispiel, auch E-Bikes sind auf vielen Veranstaltungen willkommen) gibt es 2024 einige Veranstaltungen, die sich nicht ausschließlich an Gravel Enthusiasten richten, sondern Fahrräder generell einladen. Selbst im Rahmen der offiziellen UCI-Termine gibt es oft Veranstaltungen für Amateure und Hobby-Graveller. Wie du siehst – 2024 bietet Gravel-Vergnügen satt, für jedes Level, in jeder Ecke Deutschlands (und der Welt) und an praktisch jedem Wochenende bis der erste Schnee fällt und damit der Gravel Season 2024 ein Ende setzt. 

 

Titelbild © planimetrica auf Unsplash