• Wir sind weiterhin für dich da!
    Das Coronavirus beeinflusst aktuell unser aller Leben. Auch wir haben unseren Betrieb angepasst, sind aber weiterhin für dich da und verschicken in gewohnter Geschwindigkeit.

    Stay safe!
Melde dich zum Newsletter an und erhalte aktuelle Angebote*

Innenlager - Werkzeug

(62 Artikel)
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
WTK-2 Mini-Werkzeugset
Park Tool
WTK-2 Mini-Werkzeugset
24,99 € * 15,90 € *
1 von 3

Je nach Fahrradrahmen werden unterschiedliche Innenlager verbaut. Übergeordnet wird hier zwischen geschraubten Lagern und gepressten Lagern unterschieden.
 
BSA (Englisches Gewinde)
Die BSA Lager waren lange Zeit der Standard für Mountainbikes. Auch viele Rennräder hatten ein BSA Innenlager verbaut. Die Besonderheit dieser Tretlager ist das die rechte Lagerschale ein Linksgewinde hat und die linke Seite ein Rechtsgewinde. Die Gehäusebreiten sind 68 mm (Rennrad und MTB), 73 mm (MTB), 83 mm (DH-Bikes) sowie 100 mm (Fatbikes).
 
ITA (Italienisch Gewinde)
Wie der Name schon vermuten lässt wurden diese Innenlager vorwiegend an italienischen Rennrädern verbaut. Im Gegensatz zum BSA besitzt das ITA ausschließlich Rechtsgewinde. Die Gehäusebreite beträgt 70 mm.
 
BB30 und Pressfit 30
Der BB30 Innenlagerstandard ist der Canondale eigene Standard von eingepressten Lagern für Kurbeln mit einem Kurbelwellendurchmesser von 30 mm. Pressfit 30 ist das Pendant von Sram bzw. Truvativ. Die beiden Innenlager unterscheiden sich nur im Außendurchmesser. Das BB30 misst 42 mm und das Pressfit 30 hat einen Außendurchmesser von 46 mm. Die Gehäusebreite des Rahmens liegt bei 68 mm oder 73 mm.
 
Shimano Pressfit
Der Hersteller Shimano bietet gleich mehrere Varianten. Alle Lager sind für 24 mm Kurbelwellen konzipiert, unterscheiden sich jedoch in der Gehäusebreite. 86,5 mm (Rennrad), 89,5 mm/92 mm (MTB) oder 104,5 mm/107 mm (DH-Bikes).
 
Sram GXP Pressfit
Ähnlich wie bei Shimano gibt es auch bei Sram verschiedene Innenlager für die GXP Kurbelwellen. Es gibt die Lager für Kurbelwellen mit 22 mm oder 24 mm Durchmesser. Die Gehäusebreiten sind genau wie bei Shimano 86,5 mm (Rennrad) oder 89,5 mm/92 mm (MTB).
 
Um die unterschiedlichen Innenlager zu montieren oder einzupressen benötigst Du ein passendes Werkzeug. In der Kategorie Innenlager Werkzeuge findest Du garantiert den passenden Innenlagerschlüssel oder ein entsprechendes Einpresswerkzeug. Wir bieten Dir eine breite Auswahl an qualitativ hochwertigen Werkzeugen für Innenlager von den führenden Herstellern wie Birzman, Topeak, Lezyne oder Park Tool

Je nach Fahrradrahmen werden unterschiedliche Innenlager verbaut. Übergeordnet wird hier zwischen geschraubten Lagern und gepressten Lagern unterschieden.   BSA (Englisches Gewinde) Die BSA... mehr erfahren »
Fenster schließen

Je nach Fahrradrahmen werden unterschiedliche Innenlager verbaut. Übergeordnet wird hier zwischen geschraubten Lagern und gepressten Lagern unterschieden.
 
BSA (Englisches Gewinde)
Die BSA Lager waren lange Zeit der Standard für Mountainbikes. Auch viele Rennräder hatten ein BSA Innenlager verbaut. Die Besonderheit dieser Tretlager ist das die rechte Lagerschale ein Linksgewinde hat und die linke Seite ein Rechtsgewinde. Die Gehäusebreiten sind 68 mm (Rennrad und MTB), 73 mm (MTB), 83 mm (DH-Bikes) sowie 100 mm (Fatbikes).
 
ITA (Italienisch Gewinde)
Wie der Name schon vermuten lässt wurden diese Innenlager vorwiegend an italienischen Rennrädern verbaut. Im Gegensatz zum BSA besitzt das ITA ausschließlich Rechtsgewinde. Die Gehäusebreite beträgt 70 mm.
 
BB30 und Pressfit 30
Der BB30 Innenlagerstandard ist der Canondale eigene Standard von eingepressten Lagern für Kurbeln mit einem Kurbelwellendurchmesser von 30 mm. Pressfit 30 ist das Pendant von Sram bzw. Truvativ. Die beiden Innenlager unterscheiden sich nur im Außendurchmesser. Das BB30 misst 42 mm und das Pressfit 30 hat einen Außendurchmesser von 46 mm. Die Gehäusebreite des Rahmens liegt bei 68 mm oder 73 mm.
 
Shimano Pressfit
Der Hersteller Shimano bietet gleich mehrere Varianten. Alle Lager sind für 24 mm Kurbelwellen konzipiert, unterscheiden sich jedoch in der Gehäusebreite. 86,5 mm (Rennrad), 89,5 mm/92 mm (MTB) oder 104,5 mm/107 mm (DH-Bikes).
 
Sram GXP Pressfit
Ähnlich wie bei Shimano gibt es auch bei Sram verschiedene Innenlager für die GXP Kurbelwellen. Es gibt die Lager für Kurbelwellen mit 22 mm oder 24 mm Durchmesser. Die Gehäusebreiten sind genau wie bei Shimano 86,5 mm (Rennrad) oder 89,5 mm/92 mm (MTB).
 
Um die unterschiedlichen Innenlager zu montieren oder einzupressen benötigst Du ein passendes Werkzeug. In der Kategorie Innenlager Werkzeuge findest Du garantiert den passenden Innenlagerschlüssel oder ein entsprechendes Einpresswerkzeug. Wir bieten Dir eine breite Auswahl an qualitativ hochwertigen Werkzeugen für Innenlager von den führenden Herstellern wie Birzman, Topeak, Lezyne oder Park Tool