Sattelstützen

(164 Artikel)
Persönliche Empfehlungen
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
Sattelkloben Brooks
Sattelkloben
15,90 € 12,90 €
Vyron eLECT Seatpost mit eLECT Remote 150mm Hub Magura
Vyron eLECT Seatpost mit eLECT Remote 150mm Hub
399,90 € 319,00 €
versandkostenfrei
Pillar Sattelstütze Cinelli
Pillar Sattelstütze
21,90 € ab 15,95 €
Thudbuster LT Federstütze Cane Creek
Thudbuster LT Federstütze
219,99 € 159,00 €
versandkostenfrei
TRS+ Dropper Post Teleskopstütze - 150 mm e.thirteen
TRS+ Dropper Post Teleskopstütze - 150 mm
299,99 € 239,90 €
versandkostenfrei
Menace Sattelstütze Sixpack
Menace Sattelstütze
34,99 € ab 27,77 €
Seatpost Rings fizik
Seatpost Rings
5,99 € 4,90 €
1 von 7

Die Sattelstütze – Für die Fixierung der Höhe und die Sattelbefestigung

SattelstuetzeAuf den ersten Blick ist die Sattelstütze ein Rohr zur Befestigung des Sattels und somit das Verbindungsstück zum Rahmen. Näher betrachtet wird jedoch schnell klar, dass von nahezu allen Seiten unglaubliche Kräfte auf die Sattelstütze wirken. Die Verwendung von erstklassigen Materialen, egal ob Aluminium oder Carbon, garantiert bei den Sattelstützen in unserem Shop höchste Stabilität bei geringem Gewicht. 

Da die Hersteller von MTB Rahmen Sattelrohre mit unterschiedlichsten Innendurchmessern verbauen, findest Du in unserem Shop Sattelstützen mit allen erdenklichen Durchmessern. Neben der Vielzahl an Durchmessern von Standard-Stützen und Vario-Stützen bieten wir Dir Sattelstützen mit unterschiedlichen Sattelklemmen an. Bei den Sattelklemmungen spielt Qualität ebenfalls eine sehr große Rolle! Nur ein festsitzender Fahrradsattel ermöglicht Dir stressfreies biken! Sattelstütze Fahrrad

Die Sattelstütze ist einfach gesprochen das Verbindungsstück zwischen Fahrrad und Sattel. An ihr ist der Sattel befestigt und mit ihr lässt sich die Sitzhöhe einstellen. Um die Höhe der Sattelstütze zu variieren muss die am Rahmen befestigte Sattelklemme gelöst und später wieder festgezogen werden. Die Sattelklemme kann als einzelnes Bauteil über das Sitzrohr vom Fahrrad gesteckt werden, oder wird direkt im Rahmen integriert. Sattelstützen gibt es in sehr vielen verschiedenen Durchmessern, so dass Du beim Nachrüsten unbedingt auf das Maß deines Sattelrohres achten musst. Im Zweifelsfall kannst du dieses Maß mit einer Schieblehre messen. Zuvor musst du allerdings die Sattelklemme lösen, die Sattelstütze samt Sattel aus dem Sitzrohr herausnehmen um dann das Innenmaß des Rohres zu messen.

Beim normalen Bike bzw. Fahrrad wird in aller Regel eine normale und ungefederte Sattelstütze verwendet, wobei es zum Beispiel bei Trekking Bikes gelegentlich Ausnahmen gib. hier ist dann eine Federung in die Sattelstütze verbaut ist um den Komfort zu erhöhen. Bei Mtb Bikes kommt diese Art von Sattelstützen allerdings nur sehr selten bis garnicht zum Einsatz.

Beim Mtb hingegen gibt es vor allem im Enduro- und All-Mountain Bereich Teleskopsattelstützen bei denen Du die Sitzhöhe mit Hilfe eines remote Hebels am Lenker variieren kannst. So lässt sich selbst während der Fahrt die Sattelhöhe einstellen und du kannst bei schnellen Wechseln von Uphills und Downhills besser reagieren. Teleskop Sattelstützen gibt es mit bis zu 150 mm Verstellbereich, was auch für große Fahrer vollständig ausreichend ist.

Bei modernen Teleskop Sattelstützen wird der Mechanismus hydraulisch mit Öl betrieben. Günstigere Modelle arbeiten mit einem Seilzug. Oft werden die Kabel der Sattelstütze im Inneren vom Fahrrad geführt und fallen so auch optisch kaum auf. Gelangt bei einer hydraulischen Teleskopsattelstütze Luft in das System, muss dieses wie bei einer hydraulischen Scheibenbremse entlüftet werden.

Cycling Products wie Sattelstützen und Teleskopsattelstützen findet ihr natürlich bei uns im Shop.

Auf den ersten Blick ist die Sattelstütze ein Rohr zur Befestigung des Sattels und somit das Verbindungsstück zum Rahmen. Näher betrachtet wird jedoch schnell klar, dass von nahezu allen Seiten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Sattelstütze – Für die Fixierung der Höhe und die Sattelbefestigung

SattelstuetzeAuf den ersten Blick ist die Sattelstütze ein Rohr zur Befestigung des Sattels und somit das Verbindungsstück zum Rahmen. Näher betrachtet wird jedoch schnell klar, dass von nahezu allen Seiten unglaubliche Kräfte auf die Sattelstütze wirken. Die Verwendung von erstklassigen Materialen, egal ob Aluminium oder Carbon, garantiert bei den Sattelstützen in unserem Shop höchste Stabilität bei geringem Gewicht. 

Da die Hersteller von MTB Rahmen Sattelrohre mit unterschiedlichsten Innendurchmessern verbauen, findest Du in unserem Shop Sattelstützen mit allen erdenklichen Durchmessern. Neben der Vielzahl an Durchmessern von Standard-Stützen und Vario-Stützen bieten wir Dir Sattelstützen mit unterschiedlichen Sattelklemmen an. Bei den Sattelklemmungen spielt Qualität ebenfalls eine sehr große Rolle! Nur ein festsitzender Fahrradsattel ermöglicht Dir stressfreies biken! Sattelstütze Fahrrad

Die Sattelstütze ist einfach gesprochen das Verbindungsstück zwischen Fahrrad und Sattel. An ihr ist der Sattel befestigt und mit ihr lässt sich die Sitzhöhe einstellen. Um die Höhe der Sattelstütze zu variieren muss die am Rahmen befestigte Sattelklemme gelöst und später wieder festgezogen werden. Die Sattelklemme kann als einzelnes Bauteil über das Sitzrohr vom Fahrrad gesteckt werden, oder wird direkt im Rahmen integriert. Sattelstützen gibt es in sehr vielen verschiedenen Durchmessern, so dass Du beim Nachrüsten unbedingt auf das Maß deines Sattelrohres achten musst. Im Zweifelsfall kannst du dieses Maß mit einer Schieblehre messen. Zuvor musst du allerdings die Sattelklemme lösen, die Sattelstütze samt Sattel aus dem Sitzrohr herausnehmen um dann das Innenmaß des Rohres zu messen.

Beim normalen Bike bzw. Fahrrad wird in aller Regel eine normale und ungefederte Sattelstütze verwendet, wobei es zum Beispiel bei Trekking Bikes gelegentlich Ausnahmen gib. hier ist dann eine Federung in die Sattelstütze verbaut ist um den Komfort zu erhöhen. Bei Mtb Bikes kommt diese Art von Sattelstützen allerdings nur sehr selten bis garnicht zum Einsatz.

Beim Mtb hingegen gibt es vor allem im Enduro- und All-Mountain Bereich Teleskopsattelstützen bei denen Du die Sitzhöhe mit Hilfe eines remote Hebels am Lenker variieren kannst. So lässt sich selbst während der Fahrt die Sattelhöhe einstellen und du kannst bei schnellen Wechseln von Uphills und Downhills besser reagieren. Teleskop Sattelstützen gibt es mit bis zu 150 mm Verstellbereich, was auch für große Fahrer vollständig ausreichend ist.

Bei modernen Teleskop Sattelstützen wird der Mechanismus hydraulisch mit Öl betrieben. Günstigere Modelle arbeiten mit einem Seilzug. Oft werden die Kabel der Sattelstütze im Inneren vom Fahrrad geführt und fallen so auch optisch kaum auf. Gelangt bei einer hydraulischen Teleskopsattelstütze Luft in das System, muss dieses wie bei einer hydraulischen Scheibenbremse entlüftet werden.

Cycling Products wie Sattelstützen und Teleskopsattelstützen findet ihr natürlich bei uns im Shop.