Können wir dir bei diesem Produkt behilflich sein?

Du hast eine Frage oder benötigst eine Beratung von einem unserer Experten? Dann lass uns wissen, wie wir dich kontakieren sollen und vereinbare einen Termin. In dringenden Fällen kannst du uns auch direkt unter +49 (0)30 959981144 anrufen.

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar!

Alternative Empfehlungen

Gridd 2 - Black

SKU: O03010003.3
-44%
Gridd 2  - Black
Gridd 2 - Black
Statt: 1.159,00 € Du sparst 44%
649,00 € * 1.159,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Diese Auswahl steht nicht zur Verfügung!

Gridd 2  - Black
Gridd 2 - Black
649,00 € * 1.159,00 €

Beschreibung
Bewertungen

Octane One Gridd 2 - Black

Beschreibung


GRD
 2 ist ein großartiger Gravel-Grinder für Einsteiger. Leichtes Rahmenset mit Gabel aus Aluminiumfaser für mehr Komfort bei langen Fahrten. Der zuverlässige und breitbandige 1×10-Antrieb von Microshift mit einer breitbandigen Kassette lässt dich selbst die druck vollsten Anstiege meistern. Mit diesem Bike willst du nie aufhören, aber wenn es wirklich sein muss, lassen dich die Scheibenbremsen nicht im Stich. Die Geometrie des GRD ist ziemlich straff und aggressiv, aber gleichzeitig komfortabel genug, um dich durch lange Fahrrad-Eskapaden zu führen. Es kann leicht in ein Pendler- oder Adventure-Bike umgewandelt werden und verfügt über alle Befestigungslöcher für Gepäckträger und Schutzbleche, die Sie jemals benötigen würden. Einfach holen und losfahren!

Was ist anders als beim Gridd 1: Leichtmetallgabel, 1x10-Gangschaltung (11–48). Die Geometrie wurde etwas modifiziert, um den weniger erfahrenen Fahrern entgegenzukommen – sie ist komfortabler, leichter und stabiler, sodass das Rad bei hohen und niedrigen Geschwindigkeiten leichter zu kontrollieren. Abgesehen davon verfügt das Gridd 2 über alle Funktionen seines älteren Bruders: Schutzbleche und Gepäckträgerbefestigungen, große Reifenfreiheit und Scheibenbremsen. Dieses Fahrrad ist eine großartige Option, um mit dem Gravel Grinding zu beginnen.

 

Ausstattung: 
Rahmen: Custom formed and butted 6061 aluminum frame, 135x9 dropouts
Rahmengrößen: S, M, L, XL
Gabel: Alloy, dropouts 9x100, tapered steerer1-1/8”-1.5”, post mount
Steuersatz: Octane One tapered 1&1/8"-1.5" IS42/IS52, sealed bearing
Vorbau: Octane One Road 80 mm Länge, 31,8Ø (S)
Vorbau: Octane One Road 90 mm Länge, 31,8Ø (M)
Vorbau: Octane One Road 100 mm Länge, 31,8Ø (L)
Vorbau: Octane One Road 110 mm Länge, 31,8Ø (XL)
Lenker: Octane One Flare 420 mm Breite, 31,8Ø (S)
Lenker: Octane One Flare 440 mm Breite, 31,8Ø (M)
Lenker: Octane One Flare 460 mm Breite, 31,8Ø (L/XL)
Griffe: Selle Italia Gran Fondo bar tape, black
Sattelstütze: Octane One alloy 27,2mm
Sattel: Selle Italia X3
Vorderradbremse: Hayes CX Comp mechanical disc brake 160mm
Hinterradbremse: Hayes CX Comp mechanical disc brake 160mm
Bremshebel: Microshift Advent 10 speed SB-M100A
Felgen: Shining AS-210P 700c 32h, tubeless ready
Speichen: Spokes w/14mm nipples
Vorderradnabe: Octane One by KT, sealed bearings, 9x100mm, 32h
Hinterradnabe: Octane One by KT, sealed bearings, 10x135mm, 32h
Reifen(V/H): Vittoria Tereno Dry 700x38c
Kurbelgarnitur: FSA VERO PRO 1x, 40t
Innenlager: FSA, BSA square 68mm, 110.5mm
Kette: KMC X10-1 10sp
Schaltwerk: Microshift Advent X RD-M6205GM, 10 speed
Schalthebel: Microshift Advent X SB-M100A 10 speed
Kassette: CS-H104 MICROSHIFT 11-48
Gewicht: 10.8 kg (M size)

 

* Spezifikation kann in Ausnahmefällen, herstellerbedingt, in Details abweichen.

Eigenschaften

EigenschaftWert
Farbe schwarz
Altersgruppe Erwachsene
Geschlecht Unisex
Material Aluminium
Laufradgröße 28 Zoll
Bremssystem Scheibenbremse
Anzahl Gänge 10
Schaltungstyp Kettenschaltung

Gridd 2 - Black

SKU: O03010003.3
-44%
Gridd 2  - Black
Gridd 2 - Black
Statt: 1.159,00 € Du sparst 44%
649,00 € * 1.159,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Diese Auswahl steht nicht zur Verfügung!

Gridd 2  - Black
Gridd 2 - Black
649,00 € * 1.159,00 €

Kunden kauften auch

Persönliche Empfehlung

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Bewertungen

5.0
1 Bewertungen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"Ein Bike, welches einfach Spaß macht!"

Octane ist die Tochterfirma von NS Bikes und wird ebenso wie Rondo in Polen gefertigt. Ich bin lange Zeit Dirtbike/MTB gefahren und somit war mir der Hersteller bekannt. Vor zwei Jahren bin ich auf den Trend aufgestiegen und konnte ein Cube Nuroad Ex ergattern (Shimano GRX Ausstattung). Nach einen Unfall und Totalschaden am Bike, bin ich auf der Suche nach einen preiswerten Gravelbike gewesen und habe durch Zufall das Octane One Gridd 2 entdeckt. Jetzt nach drei Wochen und ca. 150 km mein Fazit: ich liebe dieses Bike! Folgendes muss ich in den Raum stellen, das Fahrrad, hat keine Carbongabel, keine hydraulischen Bremsen, die Kabel werden nicht durch den Rahmen geführt, an der Gabel gibt es keine Montagepunkte für zusätzliche Taschen und es ist etwas schwerer als ein 1600€ Bike, wer sich nicht damit anfreunden kann, sollte sich dieses Bike nicht holen, aber alle anderen sollten genauer hinschauen. Die Microshift Advent arbeitet richtig gut (hat eine ähnliche Funktion wie die GRX, bei der die Kette straffer gezogen wird, verhindert ein abspringen, wenn das Terrain holprig wird, Ersatzteile sind im Vergleich zur Shimano/Sram deutlich preiswerter). Die Verarbeitung ist wirklich sehr gut, am Bike, findet man Komponenten die durch die Oil Slick Färbung auffallen. Der Laufradsatz, kann auf Tubeless umgerüstet werden.
Dadurch, dass die Kabel am Rahmen langgeführt werden, kann man problemlos die Bowdenzüge wechseln, apropos Bowdenzug, wie erwähnt, werden "nur" mechanische Bremsen verwendet, ja die Bremskraft ist geringer als bei hydraulischen Bremsen, aber es kann ohne Probleme selbst gewartet werden (Bremse muss nicht entlüftet werden und man muss sich nicht belesen, welches Öl man verwenden muss). Ich habe jetzt am Bike ein Redshift Vorbau montiert (ja etwas teurer, aber steigert den Fahrkomfort enorm),arbeitet deutlich besser, als jede Carbongabel. Zwei Punkte die mir aufgefallen sind, welche mir persönlich nicht gefallen, zum einen der Sattel, der nach einer Weile dann doch etwas unangenehmer ist und zum anderen die Positionierung der Bremsgriffe, da ich kleinere Hände habe, komme ich nicht wirklich gut an die Griffe in der Table-Position ran, in der Drop-Position sind sie dann problemlos zu erreichen. Vielen Dank an das Team im Geschäft von "New Order" - Berlin, dort hatte ich die Möglichkeit, das Rad vorm Kauf zu testen und wurde sehr gut beraten.

Fazit: Meiner Meinung nach ist es ein Bike, welches sich an Leute richtet, die das Budget im Auge behalten wollen und trotzdem Fahrsport haben wollen. Die Komponenten von Microshift sind sehr preiswert und durch die Kabelverlegung außerhalb des Rahmens, hat man die Möglichkeit ganz einfach selbst Reparaturen durchzuführen. Ein gelungenes Budgetbike, welches man sich auf jeden Fall für unter 900€ kaufen sollte.

11.02.2023