Winterlust statt Kältefrust – Rennrad Bekleidung von Maap im Test

Wer im Winter auf das Rennrad steigen und trotz niedriger Temperaturen Spaß haben möchte, der sollte mit einer hochwertigen und funktionalen Rennrad-Bekleidung in die Pedale treten. Wir haben uns ein Winter-Set der Maap Herren-Rennradbekleidung genauer angeschaut!

MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-2

Allgemeine Infos zum Unternehmen Maap

Das Unternehmen Maap wurde im Jahr 2014 im australischen Melbourne von passionierten Radfahrern gegründet, die allesamt das Ziel hatten, hochwertige Fahrradbekleidung zu entwickeln. Das Gründerteam kam aus unterschiedlichen Bereichen zusammen, so dass Grafik-, Fashion- und Funktionsbekleidungsdesigner zusammen an der Firmenvision arbeiten. Besonders das Thema Nachhaltigkeit spielt bei Maap eine große Rolle. Ihr Ziel: im Jahr 2022 100% ihrer Produkte aus recycelten Materialien herstellen. 

Weitere Informationen zum Unternehmen Maap findest du in unserem ausführlichen Blog Beitrag.

Allgemeine Infos zu den Maap-Produkten unseres Tests

Für unseren Test haben wir uns ein Maap Rennradbekleidungsset für Herren aus vier Produkten zusammengestellt. Den Anfang direkt auf der Haut macht das Maap Thermal Base Layer Tee, welches für Wärme und einen guten Feuchtigkeitstransport sorgen soll. Darüber kommt mit der Maap Apex Deep Winter Tight die lange Bib-Hose. Als dritte Schicht haben wir uns für das Evade Pro Base LS Jersey entschieden. Den Abschluss bildet die wind- und wasserdichte Jacke Maap Prime Stow mit verschweißten Nähten.

Unsere Testperson ist 182 cm groß, wiegt 78 Kilogramm und hat eine Schrittlänge von 78 cm. Alle Maap Produkte wurden in Größe M getragen.


MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-3

Gut zu erkennen – die Wabenstruktur der Funktionsshirts.

Funktionale Unterwäsche – das Thermal Base Layer T-Shirt

Die Basis für ein funktionales Rennrad-Outfit sollte immer ein Funktionsshirt sein, denn dieses sorgt für Wärme und einen guten Feuchtigkeitsaustausch von der Haut nach Außen. Wir haben uns für das Maap Thermal Base Layer Tee aus 91% Polyester und 9% Elastan entschieden. Das sogenannte Polartec Power Grid Material fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an und allgemein ist das Funktionsshirt dank des verarbeiteten Elastans sehr dehnbar. So passt sich das Shirt hervorragend an den Körper an, ohne dabei zu eng oder zu locker zu sein. Die am Körper anliegende Seite des Thermal Base Layer Funktionsshirt ist mit einer Art Wabenstruktur versehen, die eine noch bessere Temperaturregelung zur Folge hat. Neben dem angenehmen Gefühl auf der Haut war auch die Atmungsaktivität sehr gut spürbar. Schweiß wird direkt nach Außen transportiert, so dass der Körper trocken und warm bleibt. Das Maap Thermal Base Layer Shirt ist zudem antibakteriell beschichtet, so dass auch nach einer langen und anstrengenden Fahrt kaum Schweißgeruch entsteht. 

 MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-4

Die Maap Apex Deep Winter Tight bildet die zweite Schicht unseres Winter Rennrad Outfits.

Lange Hose gegen kalte Beine – die Maap Apex Deep Winter Tight 

Deine Beine sind dein Motor und so ist es besonders wichtig, dass sie auch bei kalten und angenehmen Temperaturen gut funktionieren. Um dies zu gewährleisten sind eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und ausreichender Komfort absolut unabdingbar. Wir haben uns dementsprechend für die Maap Apex Deep Winter Tight Hose entschieden, da diese speziell für den Einsatz bei kalten Temperaturen entwickelt wurde. Der Temperaturbereich wird von -10° bis +10° angegeben, so dass auch im tiefsten Winter ausreichend Komfort vorhanden sein sollte. 

Die Apex Deep Winter Tight sitzt, wie der Name es schon verrät, eng am Körper und passt sich diesem hervorragend an. Man spürt keinerlei Bewegungseinschränkung und kann seinen Bewegungsablauf uneingeschränkt durchführen. Die nahtlosen Schulterträger sind ergonomisch geformt und sind über dem Maap Thermal Base Layer kaum spürbar. Auch ohne Reißverschluss sorgt der elastische Saum für ein müheloses An- und Ausziehen. 

 MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-5

An dem Wind besonders ausgesetzten Stellen hat Maap winddichte Stoffbahnen in die Apex Deep Winter Tight Hose eingenäht und sorgt so für noch mehr Komfort.

An strategisch sinnvollen Stellen hat Maap der Hose zusätzliche, winddichte Stoffbahnen spendiert um die wärmende Funktion zu verstärken. Auch bei kaltem Wind bei schnellen Abfahrten hatten wir nicht das Gefühl, dass ein Windzug die Beine auskühlen kann. Hinzu kommt die Maap DWR Beschichtung, welche für Wasserdichtigkeit sorgt und dich so optimal vor der Witterung schützt. 

 MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-6

Elastisch und atmungsaktiv – das innenliegende Material der Maap Apex Deep Winter Tight Hose.

Eine warme Rennrad Hose sollte natürlich dennoch atmungsaktiv sein, damit man nicht zu sehr zu schwitzen beginnt. Maap hat dies mit einem atmungsaktiven, Mesh-artigen Material gelöst, welches an wichtigen Stellen angebracht ist und einen wirklich guten Job beim Feuchtigkeitstransport erledigt.
MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-7

MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-8

Das Gesäß Polster der Maap Apex Deep Winter Tight ist ergonomisch geformt, weit nach vorne gezogen und verfügt über eine patentierte Polsterung.

Bei einer Rennradhose ist natürlich auch das Gesäß-Polster von enormer Bedeutung. Maap spendiert seiner Apex Deep Winter Tight ein ergonomisch geformtes und patentiertes Polster. Dieses ist hervorragend geformt, aufgeteilt und zusätzlich weit nach vorne gezogen. Der Komfort auf dem Sattel ist wirklich sehr hoch und spätestens jetzt, sollte bei dir auch das letzte Zwicken Geschichte sein. Der Druck auf den Damm- und Genitalbereich wird dank des Polsters minimiert. Hinzu kommen eine Perforation im Material für eine optimale Atmungsaktivität. 

MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-9

Ein atmungsaktives Trikot – das Evade Pro Base LS Jersey

Über dem Thermo- bzw. Funktionsshirt und der langen Hose mit Schulterträgern haben wir uns für ein Jersey mit Reißverschluss entschieden. Das Evade Pro Base LS Jersey ist ein Langarmtrikot und besteht zu 89% aus Polyamid und zu 11% aus Elasitan. 

 MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-10

Über dem Funktionsshirt und der langen Rennrad Hose bietet sich das Maap Evade Pro Base LS Jersey an.

Das Jersey besteht aus italienischen, ultraleichten, atmungsaktiven und sehr weichen Stoffen, was direkt spürbar ist. Der Tragekomfort ist sehr hoch und das Jersey fühlt sich an wie eine zweite Haut. 

MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-11

Gut erkennbar – die wabenförmige Struktur des Materials des Maap Evade Pro LS Jersey.

Die Wabenförmigen Mesh-Ärmel sorgen zudem dafür, dass du dich uneingeschränkt bewegen kannst. Damit aber auch bei voller Action und Bewegung nichts verrutscht, hat Maap am unteren Bund einen Logodruck aus Silikon angebracht. Das funktioniert wirklich gut und das Jersey bleibt immer an Ort und Stelle ohne zu verrutschen.

 MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-12

Der Logo-Druck aus Silikon beugt dem Verrutschen des Maap Evade Pro LS Jersey vor.

Auf der Rückseite des Jerseys befinden sich drei geräumige Taschen, in der wir auch zum Beispiel die Maap Prime Stow Jacket verstauen konnten. Du kannst also Smartphone, Portemonnaie und andere Kleinigkeiten mühelos transportieren. Damit du an dieser Stelle, wo der Stoff zwangsläufig doppelt auf dem Körper aufliegt, nicht zu schwitzen beginnst, hat Maap auch hier atmungsaktives Mesh eingearbeitet. 

 MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-13

Atmungsaktives Mesh Material sorgt in den Jersey Taschen für ausreichend Atmungsaktivität.

Wind und wasserdicht – das Prime Stow Jacket 

Die letzte Schicht unseres Rennrad Outfits für den Winter bildet die Maap Prime Stow Jacket, die für den wind- und wasserdichten Abschluss sorgen soll. 

MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-14 Die Maap Prime Stow Jacke ist wasser- und winddicht und eignet sich somit hervorragend für die nasse und kalte Jahreszeit.

Die Prime Stow Jacke besteht aus einem Polartec Neoshell Material und besitzt eine Wasserdichtigkeit von 10.000. Hinzu kommen verschweißte Nähte, so dass auch an den eigentlichen Schwachstellen keine Feuchtigkeit von Außen hindurchdringen kann.

 MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-15

Gut zu erkennen sind die verschweißten Nähte der Maap Prime Stow Jacket.

Aus funktionaler Sicht ist auch der Front Reißverschluss der Jacke interessant, denn dieser lässt sich sowohl von unten, als auch von oben bedienen. Wird es also doch mal etwas zu warm, kann man den Reißverschluss so einstellen, wie man möchte. Der Vorteil liegt darin, dass man bei einem normalen Reißverschluss nur von oben nach unten öffnen kann und so der Hals automatisch frei wird und Wind abbekommt. Öffnen wir jedoch die Jacke von unten aus, kann der Körper abkühlen, der Hals hingegen bleibt aber warm.

MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-16

Der doppelte Reißverschluss ermöglicht eine Einstellung von unten und von oben.

Auch an den Ärmelbündchen sorgt Maap dafür, dass kein kalter Wind in die Jacke gelangt. Mit elastischen Bündchen schmiegt sich die Jacke straff, aber dennoch sehr angenehm an die Handgelenke an.

MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-17Elastische Ärmelbündchen minimieren den Luftzug an den Armen.

Fazit zur Maap Winter-Rennrad-Bekleidung

Keine Frage, die Maap Rennrad Bekleidung gehört zweifelsohne zur Creme de la Creme der Rennrad-Outfits und das spiegelt sich auch im Preis wieder. Unser getestetes Maap Herren-Set schlägt insgesamt mit 760 Euro UVP zu Buche (75 Euro Thermal Base Layer, 165 Euro Evade Pro Base LS Jersey, 275 Euro Apex Deep Winter Tight, 245 Euro Prime Stow Jacket). Dafür bekommst du allerdings auch ein extrem hochwertiges, hervorragend verarbeitetes und absolut funktionales Rennrad Bekleidungsset, mit dem du auch bei kalten Temperaturen absoluten Komfort geliefert bekommst und deine Fahrten ohne Zittern genießen kannst.

MAAP-Winter-Rennrad-Bekleidung-Herren-18Triste und kalte Tage musst du mit Maap Rennrad Bekleidung fortan nicht mehr auf der Couch verbringen – geh raus und tritt in die Pedale!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.