Sugino
XD2 Kurbel 4-Kant - 3fach

022453007846
0224530078463
Verfügbarkeit: bitte Option wählen

Farbe:

Kurbelarmlänge :

Auswahl zurücksetzen
ab 66,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gratis Versand ab 99€ Warenwert2
100 Tage Rückgaberecht3
In den Warenkorb
Persönliche Empfehlungen
Die günstige und dennoch gute Kurbel schlechthin vom japanischen Qualitätshersteller Sugino!... mehr

Die günstige und dennoch gute Kurbel schlechthin vom japanischen Qualitätshersteller Sugino! Diese Version der 4-Kant Kurbel kann mit 3-fach-Kettenblättern gefahren werden.

Mit dem 110er und 74er Lochkreis kann man die höchste Vielfalt an Kettenblattkombinationen erreichen! Es gibt die Kurbel in sechs verschiedenen Längen zur Auswahl!

Material: Aluminium

Achsaufnahme: 4-Kant

Armlänge: 152 mm; 160 mm; 165 mm; 170 mm; 172,5 mm; 175 mm

Farben: silber, schwarz

Spezifikation

Alle relevanten Spezifikationen zu diesen Artikel mehr
Kurbelarmlänge 160 mm, 165 mm, 170 mm, 172,5 mm, 175 mm
Farbe schwarz, silber
Lochkreis 5-Arm - 74 mm, 5-Arm - 110 mm

Versand

Versandkosten anzeigen lassen mehr
Porto in DeutschlandStandardpaket
(EUR / Bestellung)
Fahrräder
(EUR / Bestellung)
Versanddienstleister
Unter EUR 99,00 Warenwert 3,90 DHL-Bike-Mailorder
Ab EUR 99,00 WarenwertPORTOFREI19,90DHL-Bike-Mailorder
Nachnahmegebühr (zusätzlich zum Porto, unabhängig vom Bestellwert) 4,00 (zzgl. EUR 2,00 DHL-Entgelt) 4,00 (zzgl. EUR 2,00 DHL-Entgelt)DHL-Bike-Mailorder
Zur Versandkostenseite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "XD2 Kurbel 4-Kant - 3fach"
30.09.2016

Vielfältig einsetzbar, weil es für dieses Format unzählige Varianten an Kettenblättern gibt. Praktisch ist damit jede beliebige Übersetzung möglich

Einziger Makel:
Die 5. Kettenblattschraube findet nicht ihren üblichen Weg, weil dort der Kurbelarm im Weg ist. Man kann nur versuchen, die Verschraubung in entgegengesetzter Richtung vorzunehmen

07.05.2016

Schöne Kurbel

Originelle, gewichtssparende Anordnung der Kettenblattarme (einer weniger als bei bestimmten anderen Herstellern). Den fünften Kettenblattarm stellt gewissermaßen der Kurbelarm dar. Daher auch leichter zu putzen. Für das kleinste Kettenblatt sind keine Abstandshülsen erforderlich, da in die Kettenblattarme der Kurbel integriert. Zum Vierkant hin ist der Pedalarm nach innen gekröpft, was bedeutet, daß man mit dem Innenknöchel auf keinen Fall hängen bleiben kann. Die Innenseite des Kurbelstern ist ein wenig grob gehalten und nicht geschliffen oder poliert. Vermutlich ebenso vom Herstellungsprozess Schmieden rührt die Tatsache, daß die Bohrungen für die Kettenblattschrauben nicht mittig in den Kettenblattarmen positioniert sind. Alle Kettenblätter haben jedoch bisher astrein gepaßt. Um eine 47mm Kettenlinie zu erreichen war ein 113mm Lager nach ISO Norm erforderlich.

03.05.2016

Schneller Versand, alles bestens!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.