Melde dich zum Newsletter an und erhalte aktuelle Angebote*

Fahrradteile & Fahrrad-Ersatzteile kaufen

(6448 Artikel)
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
270 von 269
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
270 von 269

Fahrradteile online kaufen – geht das?

Ja, das geht. Zu folgenden Themen findest du hier mehr Informationen: 

Fahrradteile sind nicht nur etwas für Profis, die meisten Fahrrad-Enthusiasten greifen irgendwann selbst zum Schraubenschlüssel. Zuerst wird das geschundene Mountainbike nach einer besonders matschigen Ausfahrt gründlich gereinigt, du baust ein neues Dropbar an oder du ziehst stolz deinen ersten Ersatzschlauch am Trekkingbike ein. Dann wagst du dich an die Bremsbeläge oder rüstest auf Tubeless-Reifen um – und schon bist du mittendrin in der schönen Welt der Fahrrad-Schrauber! 

Wir haben für dich sämtliche Fahrradteile im Onlineshop – du kannst dein Rennrad schneller machen, dein Trekkingbike mit haltbaren Teilen für eine große Tour vorbereiten oder deinem Mountainbike mit neuen Dämpfern oder einer Gabel mit viel Travel mehr Wumms verleihen. Hier findest du alle Fahrradteile für individuelle Handaufbauten und Ersatzteile für Reparaturen oder den nächsten Tune-up.

MTB-Teile – die große Auswahl an Ersatzteilen und Zubehör

In unserem MTB-Teile-Shop findest du eine riesige Auswahl an

Mountainbike Zubehör, um Dein Bike noch besser, schöner und schneller zu machen! Egal, ob du MTB-Ersatzteile benötigst oder Dein Bike aufmotzen möchtest, bei uns wirst du auf jeden Fall fündig werden. Mit dem Austausch von einigen wichtigen Teilen kannst Du das Bike noch mehr an Deine Bedürfnisse anpassen. 

Weniger Gewicht für mehr Fahrspaß

Durch das Einsparen von Gewicht am Fahrrad, zum Beispiel mit einem leichteren MTB-Rahmen, sparst Du nicht nur Kraft, sondern bist auch schneller unterwegs. Viele Hersteller machen ihre Fahrradteile von Saison zu Saison leichter, da sind die bekannten MTB-Schmieden natürlich immer mit von der Partie. 

Insbesondere neue Techniken in der Herstellung von Fahrradteilen aus Carbon haben dabei geholfen, doch tatsächlich das (Fahr-)Rad neu zu erfinden! Lange waren Fahrradrahmen und Komponenten aus Carbon einfach nicht stabil genug für Slope,Trail und Co., aber das hat sich gründlich geändert. Heute sind Downhill-Bikes, Trailbikes oder XC-Mountainbikes aus dem superleichten Fasermix und wiegen trotz Dämpfer, Dropperpost und Federgabel deutlich weniger als die älteren Kolosse. Generell ist natürlich ein Hardtail deutlich leichter als ein Fully!

Der allerneueste Trend am Mountainbike sind Einfach-Antriebe. Die schlanken Schaltungen haben zwar weniger Gänge, bieten aber trotzdem eine große Bandbreite, die sämtliche Mountainbike-Abenteuer mitmacht. 

Perfektes Mountainbike-Zubehör zur Steigerung der Performance

Mit dem Austausch deiner MTB-Gabel nimmst Du ganz entscheidend Einfluss auf die Performance des Bikes. Dein Bike liegt noch besser auf dem Trail und Du bist nicht nur schneller, sondern auch sicherer unterwegs. Zur Steigerung der Performance des Hinterbaus bietet sich der Austausch des Dämpfers an. 

Du liebst verblockte Trails und das Bike klagt über Zahnausfall? Neben Kettenblättern findest Du in unserem Shop auch Bashguards. Der Kettenschutz sieht nicht nur fett aus, er schont auch Dein MTB und Deine Haushaltskasse. Wenn die Kette zickig gegen die Kettenstrebe schlägt oder immer wieder vom Kettenblatt fällt, dann bändige sie mit einem Kettenspanner oder einer Kettenführung aus unserem MTB-Zubehör! Selbst mit kleineren Veränderungen kannst Du große Verbesserungen erzielen. So sind griffige und rutschsichere Griffe eine Notwendigkeit für perfekte Kontrolle über dein Bike, ein leichtgängiger Steuersatz verhilft Dir zu einem besseren Lenkverhalten. Eine höhere Lenkkontrolle auf ruppigen Trails erzielst Du mit einem breiteren Lenker. 

Der Klassiker des Bike-Tunings ist der Austausch der MTB-Reifen oder Schläuchen. Jegliche Fahrrad Ersatzteile oder Fahrrad Zubehör findest du zu unschlagbaren Preisen in unserer Kategorie Fahrradteile. Es gibt außerdem Einzelteile, aus denen du dir dein ganz persönliches Traumbike individuell zusammenstellen kannst. 

MTB-Tuning im Überblick:

  • eine Federgabel mit mehr Federweg macht dein Bike geländegängiger und sprungfreudiger
  • eine Federgabel mit weniger Federweg oder Lockout macht dein Fahrrad effizienter und schneller
  • breitere Reifen mit groben Stollen verleihen deinem Bike mehr Grip, schlucken aber auch einige Watt deiner Tretleistung
  • schmalere Reifen mit weniger Profil machen dich schneller
  • eine Schaltgruppe mit großer Bandbreite passt dein besser Bike an die unterschiedlichsten Untergründe und Steigungen an
  • ein breiterer Lenker verleiht dir bessere Kontrolle über dein Mountainbike
  • einige Mountainbikes können mit 27,5-Zöllern oder 29ern gefahren werden. Auf großen Laufrädern machst du mehr Strecke, auf kleineren Reifen ist dein Bike wendiger
  • rüste von Schlauch auf Tubeless um und spar dir zukünftig die Ersatzschläuche
  • auf Bike Mailorder findest du Mountainbike-Teile der besten Hersteller, schau dich um in unseren Brand Shops von SRAM, Magura oder Raceface, dort findest du alles, was dein Bikerherz begehrt

Leicht und windschnittig – Fahrradteile für Rennräder und Gravel-Bikes

Fahrradteile für Rennräder müssen vor allem eine Vorgabe erfüllen: Sie müssen leicht, leichter, am leichtesten sein. Bei Rahmen für Rennräder und anderen Rennrad-Teilen kommt es auf jedes Gramm an, ein komplettes Rennrad sollte nicht mehr als ein paar Kilogramm auf die Waage bringen. Wenn ein neues Rennrad gerade nicht in deinem Budget enthalten ist, kannst du dein vorhandenes Bike mit neuen Komponenten nicht nur leichter, sondern auch komfortabler und schneller machen. 

Diese Feilscherei um jedes Gramm war einer der Gründe dafür, dass Rennradfahrer sich lange gegen Scheibenbremsen am Roadbike gewehrt haben. Scheibenbremsen wiegen immer etwas mehr als vergleichbare Felgenbremsen und waren somit ein echtes No-Go! Aber seit sich Scheibenbremsen auch im Profisport durchgesetzt haben, sind sie an mehr und mehr Rennrädern im Einsatz. 

Unsere große Auswahl an Rennradteilen eignet sich übrigens auch wunderbar für ein Update deines Gravel-Bikes oder Cyclocross-Bikes, denn diese beiden Fahrradtypen stammen in direkter Linie vom Rennrad ab. 

Cyclocross-Bikes entstanden ganz ausdrücklich für Radrennen im Matsch, hier werden Fahrradteile verbaut, die erstens dem stärkeren Abrieb standhalten, der durch Schmutz im Getriebe entsteht, und zweitens die eine oder andere Wäsche überstehen. Die haltbarsten Komponenten sind also gerade gut genug. 

Gravel-Bikes dagegen sollten Rennrädern die Wege abseits des Asphalts erschließen. Bikepacking mit Dropbar ist das Motto, daher müssen sich Geometrie und alle Bauteile für den Dauereinsatz eignen. Gravel-Lenker sind im Vergleich zu einem Rennradlenker breiter und seitlich weit ausgestellt, das erlaubt auch in anspruchsvollem Gelände mehr Kontrolle über das Bike. 

Vor allem wenn du längere Touren mit deinem Gravel-Bike planst, ist es sinnvoll, es mit den passenden Ersatzteilen so anzupassen, dass du stundenlang komfortabel in die Pedale treten kannst. Ein neuer Sattel, ein längerer oder kürzerer Vorbau oder ein anderer Lenker können hier wahre Wunder bewirken! Für weiteren Komfort kannst du dich bei unserem Fahrradzubehör umsehen, dort findest du Gepäckträger, Low-rider oder Schutzbleche, die dich rund um den Globus begleiten.

Rennradtuning im Überblick:

  • hier gibt es eigentlich nur eine Devise: mach es leichter! 
  • Aber bevor du jetzt die Küchenwaage auspackst, hier ein Tipp: jedes Jahr kommen neue Fahrradkomponenten auf den Markt, jedes Jahr sind sie meist leichter und außerdem leistungsfähiger. Wenn du Rennradteile oder Gravel-Komponenten kaufst, die kürzlich von Shimano, Easton oder SQlab hergestellt wurden, kannst du davon ausgehen, dass du kein unnötiges Gewicht durch die Gegend fährst.
  • Gerade bei Rennradteilen ist das Zauberwort natürlich Carbon. Carbon ist leicht, allerdings nicht gerade billig. Wenn ein besonders leichtes Bike dein Ziel ist, lohnt sich aber die Investition!

Singlespeed- und Fixie-Teile – Individuelle Parts für Dein Bike!

Das Fahren eines Fixie- oder Singlespeed Bikes ist mehr als nur ein Hobby! Mit dem Bike drückst Du Deine Lebensphilosophie und Deine Denkweise aus. Du stehst nicht auf Schnickschnack, sondern konzentrierst Dich lieber auf das Wesentliche! Du willst Dich jederzeit auf Dein Bike verlassen können, und das ohne Kompromisse! In unserem Shop findest Du viele Singlespeed-Teile sowie Zubehör, mit denen Du Dein Fahrrad noch individueller gestalten kannst. Weil wir wissen, dass das Beste für Dich gerade gut genug ist, kannst du hier auch nur die besten Singlespeed-und Fixie-Teile bestellen!

Die besten Parts für deinen Singlespeed-Umbau

Mit den Parts aus unserem Shop kannst Du Dein Bike nach Herzenslust pimpen und aufrüsten. Spezielle Singlespeed- und Fixie-Teile wie Kurbeln und Singlespeed-Laufräder halten wir ebenso für Dich bereit wie Reifen und Ketten. Für die zuverlässige Verzögerung Deines Singlespeed-Bikes sorgen hart zupackende Bremsen. Eine große Auswahl an Bremsen findest Du ebenfalls bei uns im Shop. Solltest Du noch kein Singlespeed-Bike besitzen, kannst Du Dir den Traum vom puristischen Bike mit einem Singlespeed-Umbau erfüllen. Der urbane Flitzer ist mit den Teilen aus unserem Online-Shop ebenso zu realisieren wie der asketische Offroader.

Natürlich würden wir dir an dieser Stelle gerne viele hervorragende Bike-Teile anbieten. Aber ein Fixie definiert sich schließlich durch die Teile, die eben nicht vorhanden sind. Keine Schaltung, keine Beleuchtung und erst recht keine Schutzbleche oder Gepäckträger. Die ursprünglichen Fixies hatten nicht einmal eine Bremse, das ist Geschmackssache und übrigens total verboten! Ein robuster Rahmen, ein Satz Laufräder, Sattel und Lenker – und fertig ist das Single-Speed-Bike! Da wenig Material gebraucht wird, ist es meist möglich, in hochwertige Fahrradkomponenten zu investieren, denn die machen dein Fixie haltbar und wartungsarm.

Ersatzteile helfen gegen den Fahrrad-Blues

Selbst das teuerste Bike kommt in die Jahre, selbst die besten Parts haben irgendwann ausgedient. Zu alt, zu schwer oder zu kaputt – wie auch immer, irgendwann brauchst Du neue Fahrradteile. Unser Fahrradteile-Versand bietet Dir alles was das Bikerherz begehrt und Dein Bike wieder auf den neuesten Stand der Technik bringt, egal, ob die Instandhaltung oder das Pimpen des Bikes angesagt ist. 

Zu den am meisten beanspruchten Teilen eines Bikes gehören die Komponenten für den Antrieb. Fahrradteile wie die Fahrradkette, Kassette und Kettenblätter unterliegen einem hohen Verschleiß und müssen von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden, um sicher zu stellen, dass Du mit dem Bike wieder Vollgas geben kannst. Damit die Kette dort bleibt, wo sie hingehört, nämlich auf dem Kettenblatt, verwenden Freerider und Downhiller Kettenführungen und Singlespeed-Fahrer Kettenspanner. Falls Du nach einem Sturz eine neue Schaltung benötigst, findest Du bei uns im Shop von der Schalthebel bis zur Getriebenabe alles, damit die Gangwechsel wieder auf Anhieb sitzen!

Die häufigste Fahrrad-Panne: Plattfuß!

Ersatzschläuche solltest du jederzeit auf Lager haben, am Besten bestellst du dir gleich ein paar davon und packst immer einen passenden Schlauch ein, wenn du mit dem Bike weiterfährst, als du es notfalls in Richtung Heimat schieben willst. Wenn du dazu noch eine Mini-Pumpe am Start hast, ist dein Bike in ein paar Minuten wieder einsatzfähig. Alles was du noch brauchst, ist ein Satz Reifenheber, aber notfalls tut es hier auch ein Kaffeelöffel. 

Diese Fahrradteile solltest du regelmäßig überprüfen und austauschen:

  • Bremsbeläge: es ist völlig egal, ob du mit Scheibenbremse fährst, ob dein Bike eine Felgenbremse oder V-Brake hat, die Bremsbeläge werden bei jedem Bremsvorgang abgerieben. Daher solltest du einmal im Jahr die Bremsen checken und die Beläge gegebenenfalls austauschen. Viele Fahrradfahrer tauschen die Bremsklötzchen selbst aus, du kannst passende für dein Fahrrad hier im Onlineshop bestellen. Bei Scheibenbremsen ist es irgendwann auch Zeit für neue Bremsscheiben.
  • Schläuche: Auch wenn dein Fahrrad noch keinen Platten hat – die Gummischläuche stehen unter ständigem Druck, dadurch werden sie mit der Zeit porös. Damit deinen Pneus nicht ständig die Puste ausgeht oder ein poröser Schlauch platzt, solltest du nach einigen Jahren vorsorglich neue Schläuche einziehen. Mit Tubeless-Reifen entfällt diese Sorge komplett!
  • Reifen/Mantel: Die Laufleistung eines Fahrradreifens hängt vom Hersteller, vom Modell und deiner Fahrweise ab. Wenn du an jeder roten Ampel eine Vollbremsung hinlegst, sind schneller neue Mäntel fällig, vorsichtige Fahrer haben länger genug Profil. Auch der Untergrund, auf dem du dich bewegst, kann zu mehr oder weniger Abrieb führen. In einige Fahrradreifen ist ein Indikator eingearbeitet, der dir anzeigt, wann es Zeit ist für Ersatz, bei anderen Reifen musst du selbst hin und wieder dein Profil begutachten. Wenn der Reifen rissig wird oder du beim Fahrradfahren bemerkst, dass deine Reifen wegrutschen, weil sie zu wenig Grip haben, ist es schon fast zu spät – es ist höchste Zeit für einen Satz Reifen! 
  • Laufräder: Laufräder sind nicht gerade bekannt als Verschleißartikel, aber wenn du V-Brakes oder Felgenbremsen fährst, sorgt jeder Bremsvorgang nicht nur für Abrieb am Bremsbelag, sondern auch an der Felge. Keine Sorge, die Felgen haben eine Laufleistung von vielen Kilometern, und die meisten Felgen haben einen Indikator, der dir anzeigt, wann sie ausgetauscht werden müssen. 

Fahrradteile nach Gruppen

“Mein ...äh, ja, wie heißt das gleich?... ist kaputt” – du musst kein Fahrradmechaniker sein, um auf Bike Mailorder das passende Fahrradteil zu finden. Wir erklären dir hier welches Teil zu welcher Baugruppe gehört, so findest du blitzschnell dein passendes Fahrradteil!

Die Basics

Zuerst braucht dein Fahrrad natürlich einen Rahmen. Mit dem Rahmen legst du fest, welche Fahrradart du fährst. Die Rahmengröße bestimmt, für welche Körpergröße ein Bike geeignet ist.

Es gibt 

  • Rennrad-Rahmen
  • Gravel-Rahmen
  • Mountainbike-Rahmen mit Dämpfer, also Fullys
  • Mountainbike-Rahmen ohne Dämpfer, man nennt sie Hardtails
  • Trekking-Rahmen 
  • City-Bike-Rahmen, Singlespeed-Rahmen und Urban-Bike-Rahmen

Das Vorderrad wird von einer drehbaren Gabel gehalten, es gibt Starrgabeln und Federgabeln mit eingebautem Dämpfer. Dann brauchst du einen Lenker, der Lenker wird mit einem Vorbau am Rahmen befestigt. Wenn du dir dann noch einen Sattel samt Sattelstütze aussuchst, sieht dein Fahrrad schon fast aus wie ein Fahrrad.

Die Schaltung

  • Vom Lenker aus gesehen besteht deine Schaltung aus Schalthebeln,
  • Zügen (das sind die Kabel der Schaltung), 
  • einem Kettenblatt oder mehreren Kettenblättern und 
  • einem Umwerfer an der Tretkurbel, 
  • einer Kassette oder dem Ritzelpaket an der hinteren Nabe, dort ist auch 
  • das Schaltwerk.

Die Bremsanlage

  • Wieder beim Lenker beginnend besteht deine Bremse aus einem linken und einem rechten Bremshebel und 
  • den Bremszügen. 
  • Ab hier unterscheidet sich eine Felgenbremse von einer Scheibenbremse. Eine Scheibenbremse besteht aus Bremsscheiben an den Laufradnaben und 
  • einem Bremssattel, der die Bremsscheiben einklemmt und so das Fahrrad verzögert. 
  • Du brauchst außerdem Bremsbeläge, die nutzen sich ab und müssen ausgetauscht werden.

Es gibt mechanische und hydraulische Scheibenbremsen und für jede das passende Zubehör.

  • Eine Felgenbremse bremst über eine Bremszange, die die Felge des Laufrads einklemmt. Auch hier gibt es 
  • Bremsbeläge, die sich abnutzen und ausgetauscht werden müssen. 
  • Etwas seltener findest du an Fahrrädern V-Brakes, sie funktionieren ganz ähnlich wie Felgenbremsen, nur die Bremszange ist etwas anders konstruiert. 

Die Laufräder

Es gibt für jede Fahrradart den passenden Reifen, Mountainbikes fahren natürlich auf anderen Reifen als RennräderTrekkingbikes benötigen andere Reifen als ein Citybike. Gerade bei Mountainbikes kannst du einzelne Reifen für vorne und hinten bestellen, oder gleich einen Reifensatz, der beides enthält.

  • In der Kategorie Laufräder findest du Felgen komplett mit Speichen und Nabe. 
  • Dann brauchst du die passenden Reifen oder Mäntel, die für Halt auf der Straße sorgen und 
  • den Schlauch vor Beschädigungen schützen.
  •  Tubeless-Reifen kommen ohne Schlauch aus, dafür musst du Dichtmilch in den Reifen füllen. 

Wie du die passende Reifengröße für dein Bike findest, erklären wir dir in unserem Blog-Artikel “So ermittelst du die Reifengröße für dein Fahrrad”.

Der Antrieb

Zum Antrieb eines Fahrrads gehört alles, was deine Tretbewegung auf die Straße überträgt. 

Fahrradteile und Ersatzteile online bestellen

Die Suche nach Fahrradersatzteilen gestaltet sich in unserem Shop besonders einfach und komfortabel! Manche Fahrradteile kannst du ganz einfach bestellen. Andere müssen zu deinem Bike passen. Bei einigen Tielen ist die Grenze zwischen Fahrradteil und Fahrradzubehör übrigens eher fließend, Teile wie Schutzbleche, Klingeln oder Beleuchtung findest du bei unserem Fahrradzubehör.

Ja, das geht. Zu folgenden Themen findest du hier mehr Informationen:  Mountainbiketeile Rennradteile Singlespeed- & Fixie-Teile Fahrrad-Ersatzteile Fahrradteile nach... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fahrradteile online kaufen – geht das?

Ja, das geht. Zu folgenden Themen findest du hier mehr Informationen: 

Fahrradteile sind nicht nur etwas für Profis, die meisten Fahrrad-Enthusiasten greifen irgendwann selbst zum Schraubenschlüssel. Zuerst wird das geschundene Mountainbike nach einer besonders matschigen Ausfahrt gründlich gereinigt, du baust ein neues Dropbar an oder du ziehst stolz deinen ersten Ersatzschlauch am Trekkingbike ein. Dann wagst du dich an die Bremsbeläge oder rüstest auf Tubeless-Reifen um – und schon bist du mittendrin in der schönen Welt der Fahrrad-Schrauber! 

Wir haben für dich sämtliche Fahrradteile im Onlineshop – du kannst dein Rennrad schneller machen, dein Trekkingbike mit haltbaren Teilen für eine große Tour vorbereiten oder deinem Mountainbike mit neuen Dämpfern oder einer Gabel mit viel Travel mehr Wumms verleihen. Hier findest du alle Fahrradteile für individuelle Handaufbauten und Ersatzteile für Reparaturen oder den nächsten Tune-up.

MTB-Teile – die große Auswahl an Ersatzteilen und Zubehör

In unserem MTB-Teile-Shop findest du eine riesige Auswahl an

Mountainbike Zubehör, um Dein Bike noch besser, schöner und schneller zu machen! Egal, ob du MTB-Ersatzteile benötigst oder Dein Bike aufmotzen möchtest, bei uns wirst du auf jeden Fall fündig werden. Mit dem Austausch von einigen wichtigen Teilen kannst Du das Bike noch mehr an Deine Bedürfnisse anpassen. 

Weniger Gewicht für mehr Fahrspaß

Durch das Einsparen von Gewicht am Fahrrad, zum Beispiel mit einem leichteren MTB-Rahmen, sparst Du nicht nur Kraft, sondern bist auch schneller unterwegs. Viele Hersteller machen ihre Fahrradteile von Saison zu Saison leichter, da sind die bekannten MTB-Schmieden natürlich immer mit von der Partie. 

Insbesondere neue Techniken in der Herstellung von Fahrradteilen aus Carbon haben dabei geholfen, doch tatsächlich das (Fahr-)Rad neu zu erfinden! Lange waren Fahrradrahmen und Komponenten aus Carbon einfach nicht stabil genug für Slope,Trail und Co., aber das hat sich gründlich geändert. Heute sind Downhill-Bikes, Trailbikes oder XC-Mountainbikes aus dem superleichten Fasermix und wiegen trotz Dämpfer, Dropperpost und Federgabel deutlich weniger als die älteren Kolosse. Generell ist natürlich ein Hardtail deutlich leichter als ein Fully!

Der allerneueste Trend am Mountainbike sind Einfach-Antriebe. Die schlanken Schaltungen haben zwar weniger Gänge, bieten aber trotzdem eine große Bandbreite, die sämtliche Mountainbike-Abenteuer mitmacht. 

Perfektes Mountainbike-Zubehör zur Steigerung der Performance

Mit dem Austausch deiner MTB-Gabel nimmst Du ganz entscheidend Einfluss auf die Performance des Bikes. Dein Bike liegt noch besser auf dem Trail und Du bist nicht nur schneller, sondern auch sicherer unterwegs. Zur Steigerung der Performance des Hinterbaus bietet sich der Austausch des Dämpfers an. 

Du liebst verblockte Trails und das Bike klagt über Zahnausfall? Neben Kettenblättern findest Du in unserem Shop auch Bashguards. Der Kettenschutz sieht nicht nur fett aus, er schont auch Dein MTB und Deine Haushaltskasse. Wenn die Kette zickig gegen die Kettenstrebe schlägt oder immer wieder vom Kettenblatt fällt, dann bändige sie mit einem Kettenspanner oder einer Kettenführung aus unserem MTB-Zubehör! Selbst mit kleineren Veränderungen kannst Du große Verbesserungen erzielen. So sind griffige und rutschsichere Griffe eine Notwendigkeit für perfekte Kontrolle über dein Bike, ein leichtgängiger Steuersatz verhilft Dir zu einem besseren Lenkverhalten. Eine höhere Lenkkontrolle auf ruppigen Trails erzielst Du mit einem breiteren Lenker. 

Der Klassiker des Bike-Tunings ist der Austausch der MTB-Reifen oder Schläuchen. Jegliche Fahrrad Ersatzteile oder Fahrrad Zubehör findest du zu unschlagbaren Preisen in unserer Kategorie Fahrradteile. Es gibt außerdem Einzelteile, aus denen du dir dein ganz persönliches Traumbike individuell zusammenstellen kannst. 

MTB-Tuning im Überblick:

  • eine Federgabel mit mehr Federweg macht dein Bike geländegängiger und sprungfreudiger
  • eine Federgabel mit weniger Federweg oder Lockout macht dein Fahrrad effizienter und schneller
  • breitere Reifen mit groben Stollen verleihen deinem Bike mehr Grip, schlucken aber auch einige Watt deiner Tretleistung
  • schmalere Reifen mit weniger Profil machen dich schneller
  • eine Schaltgruppe mit großer Bandbreite passt dein besser Bike an die unterschiedlichsten Untergründe und Steigungen an
  • ein breiterer Lenker verleiht dir bessere Kontrolle über dein Mountainbike
  • einige Mountainbikes können mit 27,5-Zöllern oder 29ern gefahren werden. Auf großen Laufrädern machst du mehr Strecke, auf kleineren Reifen ist dein Bike wendiger
  • rüste von Schlauch auf Tubeless um und spar dir zukünftig die Ersatzschläuche
  • auf Bike Mailorder findest du Mountainbike-Teile der besten Hersteller, schau dich um in unseren Brand Shops von SRAM, Magura oder Raceface, dort findest du alles, was dein Bikerherz begehrt

Leicht und windschnittig – Fahrradteile für Rennräder und Gravel-Bikes

Fahrradteile für Rennräder müssen vor allem eine Vorgabe erfüllen: Sie müssen leicht, leichter, am leichtesten sein. Bei Rahmen für Rennräder und anderen Rennrad-Teilen kommt es auf jedes Gramm an, ein komplettes Rennrad sollte nicht mehr als ein paar Kilogramm auf die Waage bringen. Wenn ein neues Rennrad gerade nicht in deinem Budget enthalten ist, kannst du dein vorhandenes Bike mit neuen Komponenten nicht nur leichter, sondern auch komfortabler und schneller machen. 

Diese Feilscherei um jedes Gramm war einer der Gründe dafür, dass Rennradfahrer sich lange gegen Scheibenbremsen am Roadbike gewehrt haben. Scheibenbremsen wiegen immer etwas mehr als vergleichbare Felgenbremsen und waren somit ein echtes No-Go! Aber seit sich Scheibenbremsen auch im Profisport durchgesetzt haben, sind sie an mehr und mehr Rennrädern im Einsatz. 

Unsere große Auswahl an Rennradteilen eignet sich übrigens auch wunderbar für ein Update deines Gravel-Bikes oder Cyclocross-Bikes, denn diese beiden Fahrradtypen stammen in direkter Linie vom Rennrad ab. 

Cyclocross-Bikes entstanden ganz ausdrücklich für Radrennen im Matsch, hier werden Fahrradteile verbaut, die erstens dem stärkeren Abrieb standhalten, der durch Schmutz im Getriebe entsteht, und zweitens die eine oder andere Wäsche überstehen. Die haltbarsten Komponenten sind also gerade gut genug. 

Gravel-Bikes dagegen sollten Rennrädern die Wege abseits des Asphalts erschließen. Bikepacking mit Dropbar ist das Motto, daher müssen sich Geometrie und alle Bauteile für den Dauereinsatz eignen. Gravel-Lenker sind im Vergleich zu einem Rennradlenker breiter und seitlich weit ausgestellt, das erlaubt auch in anspruchsvollem Gelände mehr Kontrolle über das Bike. 

Vor allem wenn du längere Touren mit deinem Gravel-Bike planst, ist es sinnvoll, es mit den passenden Ersatzteilen so anzupassen, dass du stundenlang komfortabel in die Pedale treten kannst. Ein neuer Sattel, ein längerer oder kürzerer Vorbau oder ein anderer Lenker können hier wahre Wunder bewirken! Für weiteren Komfort kannst du dich bei unserem Fahrradzubehör umsehen, dort findest du Gepäckträger, Low-rider oder Schutzbleche, die dich rund um den Globus begleiten.

Rennradtuning im Überblick:

  • hier gibt es eigentlich nur eine Devise: mach es leichter! 
  • Aber bevor du jetzt die Küchenwaage auspackst, hier ein Tipp: jedes Jahr kommen neue Fahrradkomponenten auf den Markt, jedes Jahr sind sie meist leichter und außerdem leistungsfähiger. Wenn du Rennradteile oder Gravel-Komponenten kaufst, die kürzlich von Shimano, Easton oder SQlab hergestellt wurden, kannst du davon ausgehen, dass du kein unnötiges Gewicht durch die Gegend fährst.
  • Gerade bei Rennradteilen ist das Zauberwort natürlich Carbon. Carbon ist leicht, allerdings nicht gerade billig. Wenn ein besonders leichtes Bike dein Ziel ist, lohnt sich aber die Investition!

Singlespeed- und Fixie-Teile – Individuelle Parts für Dein Bike!

Das Fahren eines Fixie- oder Singlespeed Bikes ist mehr als nur ein Hobby! Mit dem Bike drückst Du Deine Lebensphilosophie und Deine Denkweise aus. Du stehst nicht auf Schnickschnack, sondern konzentrierst Dich lieber auf das Wesentliche! Du willst Dich jederzeit auf Dein Bike verlassen können, und das ohne Kompromisse! In unserem Shop findest Du viele Singlespeed-Teile sowie Zubehör, mit denen Du Dein Fahrrad noch individueller gestalten kannst. Weil wir wissen, dass das Beste für Dich gerade gut genug ist, kannst du hier auch nur die besten Singlespeed-und Fixie-Teile bestellen!

Die besten Parts für deinen Singlespeed-Umbau

Mit den Parts aus unserem Shop kannst Du Dein Bike nach Herzenslust pimpen und aufrüsten. Spezielle Singlespeed- und Fixie-Teile wie Kurbeln und Singlespeed-Laufräder halten wir ebenso für Dich bereit wie Reifen und Ketten. Für die zuverlässige Verzögerung Deines Singlespeed-Bikes sorgen hart zupackende Bremsen. Eine große Auswahl an Bremsen findest Du ebenfalls bei uns im Shop. Solltest Du noch kein Singlespeed-Bike besitzen, kannst Du Dir den Traum vom puristischen Bike mit einem Singlespeed-Umbau erfüllen. Der urbane Flitzer ist mit den Teilen aus unserem Online-Shop ebenso zu realisieren wie der asketische Offroader.

Natürlich würden wir dir an dieser Stelle gerne viele hervorragende Bike-Teile anbieten. Aber ein Fixie definiert sich schließlich durch die Teile, die eben nicht vorhanden sind. Keine Schaltung, keine Beleuchtung und erst recht keine Schutzbleche oder Gepäckträger. Die ursprünglichen Fixies hatten nicht einmal eine Bremse, das ist Geschmackssache und übrigens total verboten! Ein robuster Rahmen, ein Satz Laufräder, Sattel und Lenker – und fertig ist das Single-Speed-Bike! Da wenig Material gebraucht wird, ist es meist möglich, in hochwertige Fahrradkomponenten zu investieren, denn die machen dein Fixie haltbar und wartungsarm.

Ersatzteile helfen gegen den Fahrrad-Blues

Selbst das teuerste Bike kommt in die Jahre, selbst die besten Parts haben irgendwann ausgedient. Zu alt, zu schwer oder zu kaputt – wie auch immer, irgendwann brauchst Du neue Fahrradteile. Unser Fahrradteile-Versand bietet Dir alles was das Bikerherz begehrt und Dein Bike wieder auf den neuesten Stand der Technik bringt, egal, ob die Instandhaltung oder das Pimpen des Bikes angesagt ist. 

Zu den am meisten beanspruchten Teilen eines Bikes gehören die Komponenten für den Antrieb. Fahrradteile wie die Fahrradkette, Kassette und Kettenblätter unterliegen einem hohen Verschleiß und müssen von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden, um sicher zu stellen, dass Du mit dem Bike wieder Vollgas geben kannst. Damit die Kette dort bleibt, wo sie hingehört, nämlich auf dem Kettenblatt, verwenden Freerider und Downhiller Kettenführungen und Singlespeed-Fahrer Kettenspanner. Falls Du nach einem Sturz eine neue Schaltung benötigst, findest Du bei uns im Shop von der Schalthebel bis zur Getriebenabe alles, damit die Gangwechsel wieder auf Anhieb sitzen!

Die häufigste Fahrrad-Panne: Plattfuß!

Ersatzschläuche solltest du jederzeit auf Lager haben, am Besten bestellst du dir gleich ein paar davon und packst immer einen passenden Schlauch ein, wenn du mit dem Bike weiterfährst, als du es notfalls in Richtung Heimat schieben willst. Wenn du dazu noch eine Mini-Pumpe am Start hast, ist dein Bike in ein paar Minuten wieder einsatzfähig. Alles was du noch brauchst, ist ein Satz Reifenheber, aber notfalls tut es hier auch ein Kaffeelöffel. 

Diese Fahrradteile solltest du regelmäßig überprüfen und austauschen:

  • Bremsbeläge: es ist völlig egal, ob du mit Scheibenbremse fährst, ob dein Bike eine Felgenbremse oder V-Brake hat, die Bremsbeläge werden bei jedem Bremsvorgang abgerieben. Daher solltest du einmal im Jahr die Bremsen checken und die Beläge gegebenenfalls austauschen. Viele Fahrradfahrer tauschen die Bremsklötzchen selbst aus, du kannst passende für dein Fahrrad hier im Onlineshop bestellen. Bei Scheibenbremsen ist es irgendwann auch Zeit für neue Bremsscheiben.
  • Schläuche: Auch wenn dein Fahrrad noch keinen Platten hat – die Gummischläuche stehen unter ständigem Druck, dadurch werden sie mit der Zeit porös. Damit deinen Pneus nicht ständig die Puste ausgeht oder ein poröser Schlauch platzt, solltest du nach einigen Jahren vorsorglich neue Schläuche einziehen. Mit Tubeless-Reifen entfällt diese Sorge komplett!
  • Reifen/Mantel: Die Laufleistung eines Fahrradreifens hängt vom Hersteller, vom Modell und deiner Fahrweise ab. Wenn du an jeder roten Ampel eine Vollbremsung hinlegst, sind schneller neue Mäntel fällig, vorsichtige Fahrer haben länger genug Profil. Auch der Untergrund, auf dem du dich bewegst, kann zu mehr oder weniger Abrieb führen. In einige Fahrradreifen ist ein Indikator eingearbeitet, der dir anzeigt, wann es Zeit ist für Ersatz, bei anderen Reifen musst du selbst hin und wieder dein Profil begutachten. Wenn der Reifen rissig wird oder du beim Fahrradfahren bemerkst, dass deine Reifen wegrutschen, weil sie zu wenig Grip haben, ist es schon fast zu spät – es ist höchste Zeit für einen Satz Reifen! 
  • Laufräder: Laufräder sind nicht gerade bekannt als Verschleißartikel, aber wenn du V-Brakes oder Felgenbremsen fährst, sorgt jeder Bremsvorgang nicht nur für Abrieb am Bremsbelag, sondern auch an der Felge. Keine Sorge, die Felgen haben eine Laufleistung von vielen Kilometern, und die meisten Felgen haben einen Indikator, der dir anzeigt, wann sie ausgetauscht werden müssen. 

Fahrradteile nach Gruppen

“Mein ...äh, ja, wie heißt das gleich?... ist kaputt” – du musst kein Fahrradmechaniker sein, um auf Bike Mailorder das passende Fahrradteil zu finden. Wir erklären dir hier welches Teil zu welcher Baugruppe gehört, so findest du blitzschnell dein passendes Fahrradteil!

Die Basics

Zuerst braucht dein Fahrrad natürlich einen Rahmen. Mit dem Rahmen legst du fest, welche Fahrradart du fährst. Die Rahmengröße bestimmt, für welche Körpergröße ein Bike geeignet ist.

Es gibt 

  • Rennrad-Rahmen
  • Gravel-Rahmen
  • Mountainbike-Rahmen mit Dämpfer, also Fullys
  • Mountainbike-Rahmen ohne Dämpfer, man nennt sie Hardtails
  • Trekking-Rahmen 
  • City-Bike-Rahmen, Singlespeed-Rahmen und Urban-Bike-Rahmen

Das Vorderrad wird von einer drehbaren Gabel gehalten, es gibt Starrgabeln und Federgabeln mit eingebautem Dämpfer. Dann brauchst du einen Lenker, der Lenker wird mit einem Vorbau am Rahmen befestigt. Wenn du dir dann noch einen Sattel samt Sattelstütze aussuchst, sieht dein Fahrrad schon fast aus wie ein Fahrrad.

Die Schaltung

  • Vom Lenker aus gesehen besteht deine Schaltung aus Schalthebeln,
  • Zügen (das sind die Kabel der Schaltung), 
  • einem Kettenblatt oder mehreren Kettenblättern und 
  • einem Umwerfer an der Tretkurbel, 
  • einer Kassette oder dem Ritzelpaket an der hinteren Nabe, dort ist auch 
  • das Schaltwerk.

Die Bremsanlage

  • Wieder beim Lenker beginnend besteht deine Bremse aus einem linken und einem rechten Bremshebel und 
  • den Bremszügen. 
  • Ab hier unterscheidet sich eine Felgenbremse von einer Scheibenbremse. Eine Scheibenbremse besteht aus Bremsscheiben an den Laufradnaben und 
  • einem Bremssattel, der die Bremsscheiben einklemmt und so das Fahrrad verzögert. 
  • Du brauchst außerdem Bremsbeläge, die nutzen sich ab und müssen ausgetauscht werden.

Es gibt mechanische und hydraulische Scheibenbremsen und für jede das passende Zubehör.

  • Eine Felgenbremse bremst über eine Bremszange, die die Felge des Laufrads einklemmt. Auch hier gibt es 
  • Bremsbeläge, die sich abnutzen und ausgetauscht werden müssen. 
  • Etwas seltener findest du an Fahrrädern V-Brakes, sie funktionieren ganz ähnlich wie Felgenbremsen, nur die Bremszange ist etwas anders konstruiert. 

Die Laufräder

Es gibt für jede Fahrradart den passenden Reifen, Mountainbikes fahren natürlich auf anderen Reifen als RennräderTrekkingbikes benötigen andere Reifen als ein Citybike. Gerade bei Mountainbikes kannst du einzelne Reifen für vorne und hinten bestellen, oder gleich einen Reifensatz, der beides enthält.

  • In der Kategorie Laufräder findest du Felgen komplett mit Speichen und Nabe. 
  • Dann brauchst du die passenden Reifen oder Mäntel, die für Halt auf der Straße sorgen und 
  • den Schlauch vor Beschädigungen schützen.
  •  Tubeless-Reifen kommen ohne Schlauch aus, dafür musst du Dichtmilch in den Reifen füllen. 

Wie du die passende Reifengröße für dein Bike findest, erklären wir dir in unserem Blog-Artikel “So ermittelst du die Reifengröße für dein Fahrrad”.

Der Antrieb

Zum Antrieb eines Fahrrads gehört alles, was deine Tretbewegung auf die Straße überträgt. 

Fahrradteile und Ersatzteile online bestellen

Die Suche nach Fahrradersatzteilen gestaltet sich in unserem Shop besonders einfach und komfortabel! Manche Fahrradteile kannst du ganz einfach bestellen. Andere müssen zu deinem Bike passen. Bei einigen Tielen ist die Grenze zwischen Fahrradteil und Fahrradzubehör übrigens eher fließend, Teile wie Schutzbleche, Klingeln oder Beleuchtung findest du bei unserem Fahrradzubehör.