Melde dich zum Newsletter an und erhalte aktuelle Angebote*

Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Tests

Im Test: der Crankbrothers Mallet E BOA

bikemailorder-crankbrothers-mallet-e

Kürzlich hat der Hersteller Crankbrothers den Schritt in den Sektor der Mountainbikeschuhe gemacht und gleich eine ganze Linie an unterschiedlichen Flatpedal- und Klickpedal-Schuhen auf den Markt gebracht. Wir haben uns das Highend-Modell Mallet E BOA genau angeschaut und für euch getestet.

Crankbrothers-Mallet-E-Boa-Bike-Mailorder-1

Schwarz mit goldenen Akzenten – die Mallet E von Crankbrothers sind ein absoluter Hingucker. 

Allgemeine Informationen zum Crankbrothers Mallet E Klickpedal-Schuh

Crankbrothers Pedale sind seit etlichen Jahren auf dem Markt beliebt und werden von vielen Profis der Szene gefahren. So war es zweifelsohne nur eine Frage der Zeit, bis der Kalifornische Hersteller auch Schuhe für den Mountainbike-Einsatz auf den Markt bringt. Gut Ding will Weile haben scheint das Motto von Crankbrothers gewesen zu sein, denn so waren sie in der Lage gleich eine ganze MTB Schuh Kollektion zu präsentieren. Herausgekommen sind letztendlich drei verschiedene Schuhmodelle, die jeweils mit drei unterschiedlichen Schnürsystemen erhältlich sind, so dass unterm Strich neun neue Crankbrothers MTB-Schuhe verfügbar sind. 

Dabei decken die Modelle Mallet und Mallet E den Klickpedal-Sektor ab, wohingegen sich das Modell Crankbrothers Stamp an die Flatpedal-Fraktion richtet. Bei den Klickpedal-Modellen unterscheidet sich vor allem die Sohle, die beim normalen Mallet für Downhill und Enduro ausgelegt ist und sich beim Mallet E vor allem an reine Enduro-Fahrer richtet. 

Bei den Schnür-Systemen handelt es sich zum einen um eine klassische Schnürung, dann um ein Speed Lace System und zu guter letzt um die hochwertigste Variante mit dem BOA Drehverschluss. Die verschiedenen Schnürungen schlagen sich natürlich auch auf den Preis nieder, der in der günstigsten Flatpedal Version bei 129,99 € beginnt und bei dem Crankbrothers Mallet oder Mallet E bei 199,99 € endet. 

Für unseren Test haben wir uns die Enduro Klickpedal Variante, Crankbrothers Mallet E mit BOA Schnürung, geschnappt und sie intensiv unter die Lupe genommen. 

Crankbrothers-Mallet-E-Boa-Bike-Mailorder-5

Beim Mallet E Boa sind Crankbrothers Cleats bereits vormontiert und mit entsprechenden Pedalen ist der Schuh also sofort einsatzbereit.

Als erstes fällt einem beim Auspacken auf, dass Crankbrothers seine Schuhe direkt mit stylischen Cleats in gold ausgestattet hat. Diese Cleats sind kompatibel mit allen Crankbrothers Klickpedalen und der Schuh somit “ready to ride”. Wer jedoch ein SPD-Pedal besitzt, muss sich selbst um passende Cleats kümmern, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Crankbrothers-Mallet-E-Boa-Bike-Mailorder-4

Die Cleats sitzen tief in der Schuhsohle und ermöglichen so ein angenehmes Laufen.

Die Aussparung der Cleats, bei Crankbrothers Match Box genannt, ist so konzipiert, dass man trotz tief sitzendem Cleat hervorragend ein und ausklicken kann. Hinzu kommt, dass die Halterungsplatte der Cleats aus einem besonders steifen Material gefertigt ist und so auch unter hohen Belastungen die Kraft sauber überträgt. Für die optimale Einstellung der Cleats findest du verschiedene Markierungen auf der Match Box.

Auch die Sohle der Crankbrothers Mallet E BOA ist so konzipiert, dass sie auf und neben dem Bike bestens funktioniert. Neben der groß dimensionierten Match Box für einfaches Ein- und Ausklicken, sorgt auch das Match Compound, also die Gummimischung, für ein Maximum an Performance. In Kombination mit dem Profildesign bekommst du ein komfortables Fahrgefühl und ausreichend Grip beim Laufen.

Crankbrothers-Mallet-E-Boa-Bike-Mailorder-2

Das BOA Schnürsystem des Crankbrothers Mallet E BOA ist so einfach wie genial, denn mit nur einem Dreh sitzt der Schuh fest am Fuß.

Crankbrothers-Mallet-E-Boa-Bike-Mailorder-7

Die Klettverschluss Schnalle verfügt auf ganzer Länge über gut haftendes Klett und kann so problemlos in allen Positionen befestigt werden.

Wie der Name es schon vermuten lässt, ist der Crankbrothers Klickpedal-Schuh mit dem innovativen BOA-Drehverschluss ausgestattet. Mit einem drehbaren Knopf auf der Schuh-Oberseite lässt sich mit nur einem Handgriff das Schnürsystem festziehen. Dazu werden dünne und super stabile Nylon Schnüre durch sauber gleitende Führungen gezogen und mit dem Drehverschluss gespannt. Zum Lösen des BOA Schnürsystems reicht es den Drehknopf hochzuziehen und schon löst sich das System. Kombiniert wird dieser Verschluss zusätzlich mit einer großen Klettverschluss-Schnalle.

Crankbrothers-Mallet-E-Boa-Bike-Mailorder-8

Der Crankbrothers Mallet E BOA verfügt über eine verstärkte Zehenpartie.

Wie für einen Mountainbike-Schuh üblich, ist auch der Mallet E BOA des kalifornischen Unternehmens an der Zehenpartie verstärkt. Dies soll zum einen natürlich für mehr Schutz sorgen, gleichzeitig aber auch die Lebensdauer des Schuhs erhöhen.

Crankbrothers-Mallet-E-Boa-Bike-Mailorder-9

Zahlreiche Belüftungslöcher und eine perforierte Schuhzunge sorgen für Atmungsaktivität.

Für die nötige Belüftung und Atmungsaktivität sorgen bei Crankbrothers verschiedene Bereiche. Der Zehenbereich ist mit kleinen Belüftungsöffnungen versehen und die Schuhzunge besteht aus einem perforierten Material. So soll der erforderliche Luftaustausch am Fuß ermöglicht werden.

Crankbrothers-Mallet-E-Boa-Bike-Mailorder-6

Der Fersenbereich ist so gestaltet, dass er extra starken Halt bietet.

Um beim Pedalieren nicht aus dem Schuh zu rutschen, hat sich Crankbrothers auch im Fersenbereich des Schuhs Gedanken gemacht. Auf der Innenseite der Polsterung befinden sich kleine Silikonpads, die den Fuß am Rutschen hindern sollen. 

bikemailorder-crankbrothers-mallet-e-2

Der Crankbrothers MTB-Schuh kann sowohl mit dem hauseigenen Pedalsystem, wie auch mit dem SPD-System gefahren werden.

Der Mallet E BOA im Test

Bei einem Mountainbike-Schuh, der an der 200 € Marke kratzt sind die Erwartungen entsprechend hoch – hier sollte wirklich alles stimmen und der Schuh perfekt funktionieren. Um dies herauszufinden haben wir den Crankbrothers Mallet E BOA mehrere Wochen intensiv im Enduro-Einsatz gefahren. Dabei sind wir sowohl mit einem E-MTB gefahren, als auch mit einem normalen Mountainbike.

Klickpedale sitzen in der Regel straffer am Fuß, da sie nicht nur Druck auf die Pedale bringen, sondern diese auch wieder hinaufziehen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass der Schuh fest am Fuß sitzt, der Tragekomfort aber keinesfalls darunter leidet.

Die Passform beim Mallet E BOA ist wirklich gut. Der Schuh bietet im Inneren ausreichend Platz, auch für breitere Füße. Hinzu kommt eine sehr weiche Polsterung, die für den notwendigen Komfort sorgt. Auch die Schuhzunge ist ausreichend gepolstert, so dass auch die Fußoberseite komfortable im Schuh sitzt. 

Die Match Compound Gummimischung der Sohle des Schuhs liefert eine Mischung aus robustem und steifem Material, welches sich nicht zu schnell abnutzt und gleichzeitig ausreichend flexibel ist. Auch nach mehreren Stunden auf den Pedalen war das Tragegefühl noch wie in den ersten Minuten und man hegt keineswegs den Wunsch den Schuh auszuziehen, weil etwas drückt oder zwickt.

Auch abseits des Bikes macht die Sohle des Mallet E BOA eine gute Figur. Das Profildesign bietet ausreichend Grip, wenn man sein Rad doch mal bergauf schieben muss. Da die Cleats in der Match Box relativ tief eingelassen sind, kommen sie auch beim Laufen nicht in Kontakt mit dem Boden – ein sehr angenehmes Gefühl, welches nicht selbstverständlich ist. Bei diversen Klickpedal-Schuhen sitzen die Cleats weiter an der Außenseite und behindern so dann das Laufen. 

Auch wenn das Laufen ein wichtiger Faktor ist, soll die Match Box natürlich vor allem für einen reibungslosen Ein- und Ausklickvorgang sorgen. Rund um das montierte Cleat, egal ob von Crankbrothers oder SPD, bietet die Match Box ausreichend Platz. Man kann also mühelos von allen Seiten ansetzen um den Schuh mit dem Pedal zu verbinden und hat so auch in brenzligen Situation auf dem Trail immer schnell den Kontakt zum Bike hergestellt. Selbst als Klickpedal-Beginner hat man den Vorgang so schnell unter Kontrolle und das Ein- und Ausklicken wird ruckzuck zur Routine. 

Besonders sticht beim Mallet E BOA natürlich das Verschlusssystem hervor. Das BOA-System setzt auf ein Drehrad in Kombination mit einem dünnen Nylon-Seil, welches durch versteckte und sauber gleitende Ösen geführt wird. So erreicht man tatsächlich mit einem Handgriff, dass der Schuh super fest am Fuß sitzt. Die Rasterung des Drehknopfes ist dabei so feinfühlig, dass man den Schuh perfekt an den eigenen Fuß anpassen kann. 

So einfach der Mountainbike-Schuh geschnürt ist, so einfach lässt er sich auch wieder öffnen. Dazu reicht es, wenn man den Drehknopf kurz nach oben zieht und schon lockert sich das gesamte System. Wer dieses System einmal gefahren ist, der will danach garantiert keine Schleife mehr binden. 

Hinzu kommt die Klettverschluss Schnalle, welche auf der gesamten Länge mit Klett ausgestattet ist. So kann man auch diese mühelos einstellen und festziehen um den Halt im Schuh noch weiter zu verbessern. Als zusätzliches Feature für noch mehr Halt im Schuh hat Crankbrothers seinem Mallet E BOA kleine Silikon Pads im Fersenbereich spendiert, die zusätzlich dafür sorgen, dass der Fuß auch bei kraftvollen Pedaltritten bergauf nicht aus dem Fersenbereich rutscht. 

Auch in Sachen Belüftung hat Crankbrothers einen guten Job gemacht. Die Kombination aus perforiertem Material im Bereich der Schuhzunge und Belüftungsöffnungen im Zehenbereich sorgt auch bei anstrengenden Fahrten für ausreichend Atmungsaktivität, so dass man nur mäßig zu schwitzen beginnt.

Das Fazit

Preislich ist der Crankbrothers Mallet E BOA sicherlich ganz oben auf der Skala angesiedelt, ist aber zweifelsohne jeden Cent wert. Der Komfort ist dauerhaft hoch, das Ein- und Ausklicken in das Pedal funktioniert in jeder Situation hervorragend und das BOA-Verschlusssystem setzt das Schnüren des Schuhs auf ein völlig neues Level. Wenn du auf der Suche nach einem Highend-Klickpedal-Schuh bist, dann ist der Crankbrothers Mallet E BOA absolut die richtige Wahl für dich. 

Kommentare
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.