Melde dich zum Newsletter an und erhalte aktuelle Angebote*

Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Reisen

Fahrradurlaub in Deutschland – 4 spannende Gebiete

bmo-blog-fahrradurlaub-deutschland-1

Im folgenden Artikel haben wir dir eine Auswahl an besonderen Regionen für den Urlaub auf zwei Rädern zusammengestellt. Angefangen von Bikepark-Action im Sauerland, über abwechslungsreiche Alternativen für den perfekten Familienurlaub, bis hin zum Fahrradurlaub an der Ostsee oder Mehrtagestouren an der Mosel und am Bodensee.

Fahrrad-Paradies Sauerland – Mit dem Mountainbike durch deutsche Mittelgebirge

Das Eldorado für Gravity-Enthusiasten ist das Sauerland. Für einen coolen Bike-Urlaub musst du nicht immer bis in die Alpen fahren. Das Mittelgebirge auf der Grenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Hessen bietet eine breite Auswahl an Bikeparks, Trailparks und alternativen für den Familienurlaub. So viel Abwechslung auf kleiner Fläche bietet kaum eine andere Region in Deutschland.

bmo-blog-fahrradurlaub-deutschland-4

Bikepark Winterberg

Zu den bekanntesten Bikeparks in Deutschland zählt der Bikepark Winterberg. Mit großer Streckenauswahl von Downhill, über Flow Country Trails bis hin zu mächtigen Jumps im Slopestyle-Bereich gehört Winterberg zu den Top-Adressen in Europa. Ganze 11 Strecken sorgen für ein breites Grinsen bei der Ankunft am Erlebnisberg Kappe. 

Neben der Bandbreite an Trails und Bike Parcours bietet das Urlaubsziel viele Abenteuer für die ganze Familie. Sommerrodelbahn, Kletterwald, Fly-Line, Panoramabrücke und vieles mehr schnüren ein Rundum-sorglos-Paket für garantierten Spaß im Familienurlaub. Einmal im Jahr wird Winterberg zum Treffpunkt für die Mountainbike-Szene Europas. Das Dirtmasters Festival zieht viele tausend Besucher und Fahrer an, um an dem spektakulären Bike Festival teilzunehmen. Wer in der zweiten Jahreshälfte 2020 einen Fahrradurlaub im Sauerland plant, sollte das Dirtmasters Festival in Winterberg in jedem Fall besuchen kommen.

Trailpark Winterberg

Eine willkommene Abwechslung zum Bikepark Winterberg bietet der benachbarte Trailpark im Hochsauerlandkreis. Hier ist der Weg das Ziel. Ein Streckennetz von 40 Kilometern, wovon 20 Kilometer über spaßige Singletrails führen, ergänzen das große Angebot für Radfahrer. Ein guter Mix für familientaugliche Touren bis hin zu knackigen Uphills und rasanten Abfahrten für technisch versierte Rider führt durch die Wälder nahe des Bikeparks. Der Trailpark Winterberg ist auch eine Top-Adresse für E-Mountainbiker. Die elektrisch-unterstützten Mountainbiker werden auf ihrem Wochenendtrip in das Mittelgebirge nicht enttäuscht.

MTB ZONE Bikepark Willingen

Die MTB Zone Willingen können wir allen Mountainbikern ans Herz legen. Mit 8 potenten Strecken reiht sich der Sauerländer Bikepark in Hessen in die Topliste der Urlaubsziele für Mountainbiker in Deutschland ein. Ähnlich wie in Winterberg wird auch hier auf familienfreundliches Radfahren gesetzt. Die verschiedenen Strecken im Bikepark bieten für jedes Level das passende an. Vom Übungsparcours für Kinder ab 5 und 6 Jahren, leichte Flowtrails bis hin zur Downhill-Strecke für Experten bietet Willingen ein breites Paket für Mountainbiker.

Trailground Brilon

Auch in Brilon können die Sauerländer mit einem ordentlichen Trail-Angebot für Mountainbiker werben. Der Trailground Brilon ist perfekt für jedes MTB-Level. Die Strecken können unterschiedlich kombiniert werden, sodass jeder Rider das passende für seinen Geschmack findet. Die Bilstein-Runde misst 7 Kilometer und richtet sich vor allem an Einsteiger, die sich auf den Trails ausprobieren wollen. Kleine Anlieger-Wellen sowie Kicker gehören zwar zum Trail dazu können aber auch von weniger geübten Ridern gut befahren werden. 

Auf dem Gipfel-Trail geht es hoch hinaus. Bis auf den höchsten Punkt im Trailpark, auf dem die Gipfelstürmer mit schöner Aussicht und zwei super Abfahrten belohnt werden. Auf der Drei-Berge-Runde geht es über 17 Kilometer über alle Trails des Trailground Brilon. Hier werden die Kuppen des Hängebergs, des Bilsteins und des Plattenbergs mit insgesamt 505 Höhenmeter erklommen.

Fahlenscheid – Olpe

In der Mountainbike-Szene ist Olpe schon lange ein fester Begriff. Hier wird seit Jahren MTB-Kultur gelebt. Die Froerider sind bei vielen vor allem als Gastgeber des legendären Rasenrennens bekannt. Der Bikepark Olpe ist ebenfalls fester Bestandteil des NRW Gravity Cups und bietet besonders für geübte Rider einen sehr guten Mix aus Freeride und Downhill Action. Wer einen Blick in das Herz der MTB-Szene NRW werfen will, ist hier bestens aufgehoben.

Warsteiner Bikepark

Klein aber fein. In dem mit viel Liebe geführten Warsteiner Bikepark fühlt man sich immer herzlich willkommen. Der Familiengeführte Bikepark ist auf insgesamt sechs Strecken befahrbar. Neben der Action auf dem Mountainbike, können hier aber auch zahlreiche andere Aktivitäten für die gesamte Familie erlebt werden. Wandern, Rodeln oder Disc Golf runden das kleine Ferienparadies gelungen ab. Für den kleinen Hunger zwischendurch bietet außerdem die Hütte Rabennest, Snacks und warme Speisen zu äußerst fairen Preisen.

bmo-blog-fahrradurlaub-deutschland-2

Fahrradurlaub an der Mosel

Die Mosel ist der zweitlängste Nebenfluss des Rheins und vor allem in Deutschland für guten Wein und atemberaubende Landschaft bekannt. Der Fluss schlängelt sich in serpentinenartiger Bewegung durch die grüne Landschaft. Ihren Ursprung findet die Wasserader in den Vogesen Frankreichs. Von dort aus fließt sie vorbei an Luxemburg, verläuft zwischen Eifel und Hunsrück bis rauf nach Koblenz und mündet am deutschen Eck in den Rhein. Durch das milde Klima reift nicht nur der Wein sehr gut. Die Niederschlagsarme Region zählt mit ihrem beständig guten Wetter zu den beliebtesten Urlaubszielen. Besonders Radfahrer kommen zwischen Mai und Oktober hier auf ihre Kosten. Zahlreiche Schotterpisten, Singletrails und Radwege begleiten die Mosel von Trier nach Koblenz. Die Region eignet sich also bestens für einen Urlaub auf zwei Rädern.

In vier Tagen von Trier nach Koblenz

Für echte Bike-Abenteurer können wir den Moselcross von Trier nach Koblenz empfehlen. Gestartet wird die Tour in der Römerstadt Trier und verfolgt die Mosel bis zum Rhein. Entlang der Route findest du nicht nur wunderschöne Weinorte und eine traumhafte Landschaft – auch diverse Sehenswürdigkeiten wie die Römergräber in Nehren, die Burg Eltz, die Reichsburg Cochem oder die Porta Nigra, die du direkt zu Beginn in Trier passierst. Die einzelnen Tour-Abschnitte lassen sich auch unterschiedlich kombinieren. Wer sich keine vier Tage Zeit lassen möchte, kann auch in drei Tagen den Mosel-Radweg pedalieren.

Eifel Graveller 2020

Ebenfalls in der Moselregion findet das Event Eifel Graveller statt. Das Event für Kilometer-Sammler ist eine anspruchsvolle Bikepacking-Herausforderung und bietet ein weitläufiges Wegenetz mit 800 Kilometer Strecke und knapp 14.000 Höhenmetern. Die Gravel-Touren erstrecken sich von der Mosel bis hoch in die Eifel. Das Event an sich stellt das Radfahren in den Mittelpunkt. Getreu dem Motto "Es ist das, was du daraus machst" gibt es kein festes Regelwerk oder Wertungssystem. Es gibt keine Siegerehrung, Pokale oder Urkunden. Es geht darum, schöne Momente mit gleichgesinnten zu verbringen. Dabei führt das Wegenetz über die schönsten Schotterpisten der Eifel. Vorbei an den beeindruckenden Maren, Vulkanen und Burgen, geht es durch die Täler und über die Berge der Region. Die eigentliche Ausfahrt findet am Sonntag, dem 26.07.2020 statt. Die Strecken und Routen können wir aber natürlich auch außerhalb des Eifel Graveler sehr empfehlen.

Inselhopping mit dem Trekking- oder Gravel-Bike – Fahrradurlaub an der Ostsee

Die Ostsee wird jährlich von vielen Urlaubern besucht. Sie lockt mit schönen Sandstränden, einer angenehmen Brise und gut gepflegten Radwegen. Die einzigartige Natur und Vegetation macht die Region zum Mekka der Entspannung. Hier verfliegt der Alltagsstress schnell – ein Fahrradurlaub an der Ostsee ist Erholung pur. 

Kap Arkona – Beeindruckende Landschaft im Norden von Rügen

Als einer der Top-Reiseziele an der Ostsee ist die Insel Rügen natürlich auch für Fahrradfahrer interessant. Die größte deutsche Insel ist für viele zwar kein Geheimtipp mehr aber auf jeden Fall eine Reise wert. Ein besonderes Highlight verbirgt sich auf dieser Tour. Das Kap Arkona ist eine 43 Meter hohe Steilküste aus Kreidefelsen und ein äußerst beeindruckendes Stück Natur. Die Radwege im Norden Rügens auf der Halbinsel Wittow eignen sich bestens für eine Tagestour mit der ganzen Familie.

Ostseeküstenradweg – Über 2000 Kilometer Abenteuer

Dies ist nicht irgendeine Radtour an der Ostsee, sondern “Die Ostsee-Radtour”. Über 2.000 Kilometer Radweg windet sich an der Küste von Kopenhagen bis nach Danzig. Eine Mehrtagestour voller Sehenswürdigkeiten die sich wie an einer Perlenkette aneinanderreihen. Museen, kulturhistorische Denkmäler, Naturschutzgebiete, Spielplätze, Architektur und vieles was das Wissens-gierige Urlauberauge sonst noch sehen möchte. Natürlich kann nicht jeder drei Wochen mit dem Fahrrad die Ostsee entlang reisen. Der Ostseeküsten-Radweg wird jedoch in der folgenden Komoot Collection in 21 Tagestouren unterteilt und kann auch in Teilstücken geradelt werden.

Insel Poel – Ein Ausflug von Wismar zur Steilküste Timmendorf

Die Stadt Wismar ist vor allem für ihre schöne Altstadt bekannt. Der über 800 Jahre alte Stadtkern wurde 2002 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen und zählt zu den besten erhaltenen Altstädten Deutschlands. Von hier aus führt die folgende Radtour raus auf die kleine Insel Poel. Hier scheint die Welt noch in Ordnung. Entlang der Küste erstreckt sich ein wunderschöner Sandstrand und die Timmendorf Steilküste. Hier kann man eindrucksvoll beobachten, wie die Natur im stetigen Wandel ist.

bmo-blog-fahrradurlaub-deutschland-3

Ferien am Bodensee – Familienurlaub auf dem Fahrrad

Der Bodensee zählt zu einem der beliebtesten Reiseziele Europas. Besonderes für Fahrradurlauber bietet der größte See Deutschlands viel Abwechslung. Die Dreiländerregionen lockt viele Radtouristen mit den nah gelegenen Alpen und dem maritimen Flair der zahlreichen Uferpromenaden.

In 8 Etappen um den Bodensee

Natürlich bietet sich der Bodensee und sein rund 260 Kilometer langer Radweg bestens für eine Mehrtagestour an. In der folgenden Komoot Collection sind 8 Einzeletappen gelistet, die beliebig kombiniert werden können. Für Langstrecken-Profis bietet es sich an, mehrere Etappen zusammenzulegen. Für den gemütlichen Familientrip auf dem Fahrrad können die Strecken aber auch sehr gut als Tagesausflug genutzt werden.

Wer für seinen Fahrradurlaub noch passende Taschen benötigt, findet in unserem Bikepacking-Sortiment viele Taschen-Systeme von hochwertigen Marken.

banner_blog_bikepacking2

Kommentare
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.