10€ Gutschein sichern
x
voucherimage
ERHALTE NEUIGKEITEN UND ANGEBOTE VON BIKE-MAILORDER
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
* Gutschein gültig ab einem Mindestbestellwert von € 99,-. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen und Rabatten kombinierbar
Melde dich zum Newsletter an und erhalte einen 10€ Gutschein*

MTB Federgabeln 26 Zoll

(6 Artikel)

Filtern

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
XC 32 TK Federgabel - 120 mm - 26 Zoll - weiß
Rock Shox
XC 32 TK Federgabel - 120 mm - 26 Zoll - weiß
269,00 € * 139,00 € *
versandkostenfrei
XC 30 TK Federgabel - 100 mm - 26 Zoll - weiß
Rock Shox
XC 30 TK Federgabel - 100 mm - 26 Zoll - weiß
239,00 € * 119,00 € *
versandkostenfrei
Pike DJ - 26 Zoll Solo Air 100 mm
Rock Shox
Pike DJ - 26 Zoll Solo Air 100 mm
945,00 € * 742,90 € *
versandkostenfrei
Pike DJ - 26 Zoll Solo Air 140 mm
Rock Shox
Pike DJ - 26 Zoll Solo Air 140 mm
945,00 € * 702,90 € *
versandkostenfrei
-28%
Reba RL Federgabel
Rock Shox
Reba RL Federgabel
578,00 € * 414,90 € *
versandkostenfrei

26“ Federgabeln

26“ Federgabeln

26“ Fahrräder werden immer seltener, bei den meisten Bikes wurde die Laufradgröße durch 27,5“ ersetzt. Doch ganz ausgestorben ist die 26“ Gabel nicht. Du findest die Radgröße bevorzugt im Mountainbike Sektor bei Dirtridern und Slopestylern. Anfang 2018 stellte Brett Rheeder erneut seine Skills unter Bewies und gewann mit einem eindrucksvollen Run den Crankworx Contest, Rheeder schwört nach wie vor auf 26“ Federgabel. An seinen Trek Bikes ist die Fox 36 831 Factory Kashina Fit verbaut, diese absolute highend Gabel findest Du auch in unserem Onlinestore. Außerdem findest Du in unserem Shop eine Auswahl an Rock Shox und weiteren Fox Shox 26“ Federgabeln. Federgabeln gibt es mit verschiedenen Federungssystemen. Die einfacheren und meist günstigeren Federgabeln setzen auf eine Stahlfeder im Ölbad. Das Einstellen der Härte der Federung erfolgt hier lediglich über den Austausch der Feder im Inneren der Gabel. Zusätzlich lässt sich oft die Zugstufe einstellen, welche darüber entscheidet wie schnell bzw. langsam eine Federgabel federt. Höherwertige Gabeln setzen oft auf eine Luftkartusche. Hier lässt sich die Federung exakt auf das Fahrergewicht und die Vorlieben des Fahrers anpassen, sodass eine optimale Abstimmung erfolgen kann. Da diese Gabeln meist bei der Dirt, Slopestyle und XC Community Anklang finden sind die meisten Federgabeln mit 100mm bis 120mm Federweg ausgestattet.

26“ Federgabeln 26“ Fahrräder werden immer seltener, bei den meisten Bikes wurde die Laufradgröße durch 27,5“ ersetzt. Doch ganz ausgestorben ist die 26“ Gabel nicht. Du findest die Radgröße... mehr erfahren »
Fenster schließen
26“ Federgabeln

26“ Federgabeln

26“ Fahrräder werden immer seltener, bei den meisten Bikes wurde die Laufradgröße durch 27,5“ ersetzt. Doch ganz ausgestorben ist die 26“ Gabel nicht. Du findest die Radgröße bevorzugt im Mountainbike Sektor bei Dirtridern und Slopestylern. Anfang 2018 stellte Brett Rheeder erneut seine Skills unter Bewies und gewann mit einem eindrucksvollen Run den Crankworx Contest, Rheeder schwört nach wie vor auf 26“ Federgabel. An seinen Trek Bikes ist die Fox 36 831 Factory Kashina Fit verbaut, diese absolute highend Gabel findest Du auch in unserem Onlinestore. Außerdem findest Du in unserem Shop eine Auswahl an Rock Shox und weiteren Fox Shox 26“ Federgabeln. Federgabeln gibt es mit verschiedenen Federungssystemen. Die einfacheren und meist günstigeren Federgabeln setzen auf eine Stahlfeder im Ölbad. Das Einstellen der Härte der Federung erfolgt hier lediglich über den Austausch der Feder im Inneren der Gabel. Zusätzlich lässt sich oft die Zugstufe einstellen, welche darüber entscheidet wie schnell bzw. langsam eine Federgabel federt. Höherwertige Gabeln setzen oft auf eine Luftkartusche. Hier lässt sich die Federung exakt auf das Fahrergewicht und die Vorlieben des Fahrers anpassen, sodass eine optimale Abstimmung erfolgen kann. Da diese Gabeln meist bei der Dirt, Slopestyle und XC Community Anklang finden sind die meisten Federgabeln mit 100mm bis 120mm Federweg ausgestattet.